zurück zu Aktuell
   
 
  Ausstellungen und Erfolge von Studierenden, Lehrenden und Alumni
   
  _________________________


__________________________



Zur Vernissage der Ausstellung

Ralf Altreuther | Malerei

laden wir Sie und Ihre Freunde am
Sonntag, den 25.September
um 15:00 Uhr herzlich ein.

Die Ausstellung ist vom 25.09.
bis 23.20.2016 geöffnet

Galerie SK
In den Güterhallen
Alexander-Coppel-Str. 44
42651 Solingen

Öffnungszeiten:
Mi + Do 17-19 Uhr,
So 11-18 und nach Vereinbarung

www.ralfaltreuther.de

__________________________



Am 24. und 25. September öffnen wieder Ateliers und Ausstellungsräume zur

KUNSTROUTE 2016

Insgesamt 33 Künstler in Dorsten, Gladbeck, Wulfen, Raesfeld und Bottrop-Kirchhellen freuen sich darauf, neue Werke aus den Bereichen Malerei, Plastik, Bildhauere und Fotografie einem interessierten Publikum zu zeigen.

Mit dabei in Dorsten ist Alexander Fichtner (fadbk).

Eröffnung in Dorsten:
22. September 2016 um 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Samstag 14 - 18 Uhr
Sonntag 11 - 18 Uhr

Dorsten: QUARZHAUS und Ateliers zusätzlich am 01.10. + 02.10.16
Samstag 14 - 18 Uhr
Sonntag 11 - 18 Uhr

QUARZHAUS Dorsten
Kirchhellener Allee 53
46282 Dorsten
www.virtuellvisuell.de

__________________________



Ausstellung "essentials.", u.a. mit dem fadbk-Lehrenden Becker Schmitz.

Maximilian Bayer. Becker Schmitz. Kurt Benning. Michele Bernardi.
Monika Brandmeier. Albert Coers. Peter Dobroschke. Brad Downey.
Michael Eckle. Sanni Findner. Anna Frydman. Felicitas Gerstner.
Patricija Gilyte. Daniel Göttin. Ekkeland Götze. Zita Habarta.
Oleksiy Koval. Markus Krug. Christian Leitna. Albert Lohr. Mauser.
Reprälithische Gesellschaft. Stefan Schessl. Pavel Schmidt. Spomenko
Skrbic. Wolfgang Stehle. Alexander Steig. Anita Stöhr Weber. toffaha
(Rasha Ragab & Christoph Nicolaus). Stefanie Unruh. Dieter Villinger.
Mitra Wakil. Georg Winter. Tim Wolff. Pavel Zele©hovsky.

Eröffnung: Samstag, 24. September, 16 Uhr, Auditorium Südgalerie
Begrüßung: Albert Coers, Künstlerverbund im Haus der Kunst
Grußwort: Staatssekretär Georg Eisenreich, MdL
Einführung: Albert Coers
Performance von Nikolai Vogel

Finissage: Sonntag, 2. Oktober, 14 –16 Uhr

Öffnungszeiten: tägl. 10 –20 Uhr, Do 10 –22 Uhr; am 2.10. 10 –16 Uhr

Veranstalter: Künstlerverbund im Haus der Kunst München e.V.
Prinzregentenstraße 1, 80538 München
mail@kvhdk-muc.de | 089-22 26 55
http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de

__________________________



Internationales Kunstprojekt Titel: "MAN TO MAN“ Kaunas/Litauen

Mit den fadbk-Lehrenden Jochem Ahmann und Ulrich Langenbach

Titel: DER MENSCH DEM MENSCHEN...

Der Philosophie Emmanuel Levinas gewidmet.
„Sobald der andere mich ansieht, bin ich für ihn verantwortlich, sogar dann, wenn ich in seinen Augen keinerlei Verpflichtung erkenne.“

Projekt „NIGUNIM“

Opening of the Exhibition of International Artistic / 11.Sept.
dedicated to the philosophy of Emanuel Levinas / Pavadinamas: ZMOGUS ZMOGUI…


__________________________




Ingrid Filipczyk (Alumna der fadbk) lädt ein zur

Eröffnungsausstellung

in den neuen Räumlichkeiten der Produzentengalerie



Die ateliergalerie dreivier besteht bereits seit 2008 in der Lilienstraße 182, die Räume des neuen Haupt-Standorts in der Altstadt wurden im Juni angemietet und in der Sommerpause renoviert und eingerichtet.

Nun ist es soweit: Die Produzentengalerie nimmt ihre Arbeit dort mit einer ersten Gemeinschaftsausstellung auf.

Ingrid Filipczyk und Maria Eliana Schwarzenberg haben zuvor bereits seit 5 Jahren in der ateliergalerie artedos, Mossgasse 1 c zusammen ausgestellt. Im Juni wurde das Programm dort mit der Abschluss-Ausstellung „Die Asche des Osiris“ eingestellt.

Die gemeinsame künstlerische Arbeit soll nun unter neuen Aspekten fortgeführt werden. Die Künstlerinnen arbeiten und präsentieren jetzt zu zweit, früher waren es meistens 4 Kolleginnen.

Die Neueröffnung mit der Ausstellung „ab ovo“ beginnt mit einer Vernissage am 02.09.2016 um 19 Uhr. Als Gastmusiker spielt Manfred Heinen auf dem Akkordeon.

Die Ausstellung dauert bis zum 15.10.2016 und ist donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Ausstellungsadresse:
ateliergalerie dreivier
Moosgasse 9
47906 Kempen

__________________________



manuela stein | transform
21.8.-18.9.2016

Vernissage: Sonntag, 21. August, 15 Uhr
Es spricht Elke Kania, Kunstwissenschaftlerin, Köln.

Öffnungszeiten:
Mi+ Do, 17-19 Uhr
So, 11-17 Uhr
und nach Vereinbarung unter 0173-8732170

www.stein-manuela.de

Galerie SK in den Güterhallen
Alexander-Coppel-Straße 44
42651 Solingen
www.solingerkuenstler.de

__________________________



TWISTED MOMENT - Jan Holthoff

Die Galerie schmidt contemporary freut sich die Einzelausstellung TWISTED MOMENT des Malers Jan Holthoff (Lehrender fadbk) ankündigen zu dürfen.

Anlässlich der Ausstellung erscheint ein Katalog (Text/Dr. Emmanuel Mir)

Das Kunstforum International widmet dem Maler Jan Holthoff in seiner aktuellen Ausgabe einen umfangreichen Beitrag. Dieser enthält nebst zahlreichen Abbildungen, einer Einführung auch ein sehr lesenswertes Interview.

Vernissage:
01. Juli 2016, 19.00 - 22.00 Uhr

Ausstellungsdauer:
01. Juli - 23. Juli 2016

Öffnungszeiten:
Do - Fr 15.00 - 19.00 Uhr
Sa 13.00 - 16.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

schmidt contemporary
Albertusstraße 26
50667 Köln
www.schmidtcontemporary.com

__________________________



Glückliche Tage
Ausstellung von fafbk-Alumna Tessa Ziemßen in der Zentralbibliothek der Stadt Wuppertal.

Eröffnung:
Donnerstag, den 7. Juli 2016, um 17:20

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 10 - 19 Uhr
Sa 10 - 13 Uhr
Mi geschlossen

Anschrift:
Zentralbibliothek
Kolpingstr. 8
Wuppertal-Elberfeld

__________________________



Ins Blaue präsentiert STREETS:
Das Honsberger Kunst- und Street Art Festival 2016


Initiiert durch das Ins Blaue-Kollektiv (Kulturwerkstatt e.V. – Verein für kulturelle Bewegung), in Kooperation mit der Wohnungsbaugesellschaft GEWAG, wird der Stadtteil zum Raum für Begegnung, Erleben, Genießen und sich austauschen. An diesen 3 Tagen gibt es vielfältige Möglichkeiten, Kunst und Kultur auf unterschiedlichen Ebenen mitzuerleben: Vom 1.-3.7. 2016 verwandelt STREETS, ein internationales Kunst- und Street Art Festival, den Remscheider Honsberg in ein begehbares Kunstwerk.

Unter anderem mit den fadbk-Alumni Tessa Ziemßen (Atelier, Haus Siemensstr. 19) und Judith Funke (Halskestraße 24, 1.OG links).

Genaue Informationen zur den Veranstaltungen des Festivals finden Sie hier: www.ins-blaue.net

__________________________



UNSINN | ZUFALL
Mitglieder des Künstlerforums Remagen feiern 100 Jahre Dada


Unter dem Titel „UNSINN | ZUFALL“ präsentieren Mitglieder des Künstlerforum Remagen e.V.
künstlerische Statements zum 100. Geburtstag des Dadaismus; einer Kunst-Bewegung, die
Anfang des 20. Jahrhunderts den herkömmlichen Kunstbegriff ganz schön auf den Kopf stellte.
Besucher dieser Ausstellung dürfen hier also Absurdes, Schräges oder durch Zufall entstandenes
erwarten.

Teilnehmende KünstlerInnen: Janko Arzenšek, Gitta Büsch, Rosmarie Feuser, Angelika Furth,
Norbert Gramer, Raimunde Grave (ex fadbk), Anja-Katrin Grimm, Cornelia Harss, Sabine A.
Hartert, Melanie Mertens, Reinhard Lättgen, Pieter Jos van Limbergen, Nicola Solodas, Birgit
Sommer, Volker Thehos, Horst Peter Vitt, Dieter Wessinger (ex fadbk), Michaela Winter.

Eröffnung: Sonntag, 12. Juni 2016, 15 Uhr
Ausstellung: bis Sonntag, 26. Juni 2016
ÖZ: SA + SO von 15 bis 18 Uhr

Künstlerforum Remagen e.V.
Kirchstraße 3
53424 Remagen
www.kuefo-remagen.de

__________________________

EINS IM ANDEREN
Remagener Künstler im TechnologiePark Bergisch Gladbach


Unter dem Titel „Eins im Anderen“ stellen ab 19. Mai 2016 sechzehn Mitglieder des Künstlerforum
Remagen e.V. in der Galerie des Atelierhauses A 24 im TechnologiePark Bergisch Gladbach aus.
Sie präsentieren dort themenbezogene Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Druckgrafik,
Fotografie, Objekt, Installation und Videokunst.

Teilnehmende KünstlerInnen: Janko Arzenšek (Grafik), Gitta Büsch (Objekt), Rosmarie Feuser
(Collagrafie), Norbert Gramer (Aquarell), Raimunde Grave (Objekt), Anja-Katrin Grimm
(Papierobjekte), Sabine A. Hartert (Digitale Collage), Cornelia Harss (Malerei), Pieter Jos van
Limbergen (Fotografie), Melanie Mertens (Malerei), Nicola Solodas (Malerei), Birgit Sommer
(Objekt/Installation), Eva M. Töpfer (Fotografie), Horst Peter Vitt (Fotografie), Dieter Wessinger
(ex-fadbk) (Video)
, Michaela Winter (Druckgrafik).

Eröffnung:
Donnerstag, 19. Mai 2016 um 19:30 Uhr

Ausstellung:
bis Sonntag, 29. Mai 2016

Ort:
TechnologiePark Bergisch Gladbach / Galerie Atelierhaus A 24
Friedrich-Ebert-Str. 75
51429 Bergisch Gladbach

Öffnungszeiten:
SA: 14 bis 18 Uhr, SO: 12 bis 16 Uhr, MI: 16 bis 18 Uhr

Online-Katalog:
www.tbg.de/atelierhaus-24.aspx

Kontakt:
Künstlerforum Remagen e.V.
Kirchstraße 3
53424 Remagen
www.kuefo-remagen.de
Dieter Wessinger
info@kuefo-remagen.de

__________________________



Eklekticity

Ralf Altreuther (Dozent Sommerakademie fadbk)
Malerei

Öffnungszeiten
Donnerstags 18.00 – 20.00 Uhr
Samstags 11.00 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Vernissage
Freitag 29. April 2016
Beginn 19.00 Uhr

Ausstellung bis 28. Mai 2016

Galerie Clowns & Pferde
Bianca Wickinghoff
Frankfurter Str. 33/Ecke Kölner Str.
45145 Essen / Frohnhausen

Telefon +49 176 666 39 757
info@clownsundpferde.de
www.clownsundpferde.de

__________________________



Abschluss - Ausstellung in der Produzentengalerie artedos:

Die Asche des Osiris

Malerei - Grafik - Fotografie - Acrylglas-Skulpturen - Objekte

Die Produzentengalerie beendet damit ihr Programm in den Räumen der Moosgasse 1 c.

Vernissage: Freitag, den 29.04.2016 um 19.00 Uhr

Die Ausstellung dauert bis zum 11.05.2016 und ist zu den gewohnten Zeiten donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 11 - 14 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Am 11.05. endet sie mit einer Finissage „Blick zurück nach vorn“ ab 14 Uhr. Danach wird die atelier-galerie geschlossen.

Ausstellungsadresse ist:

atelier-galerie artedos
Moosgasse 1 c
47906 Kempen

Die Mitglieder der Galerie Ingrid Filipczyk (fadbk-Alumna ), Karin Heissen, Maria Eliana Schwarzenberg und Nanni Wagner freuen sich auf Ihr / Euer Kommen.

__________________________



Kunsthaus Rheinlicht präsentiert: Weiss | Schwarz | Plus
Zehn KünstlerInnen in der Alten Druckerei in Sinzig


Passend zum Titel „Weiss | Schwarz | Plus“ präsentiert das Kunsthaus Rheinlicht ab 7. Mai 2016 die Arbeiten von zehn KünstlerInnen in den Produktionshallen der ehemaligen Druckerei Krupp in Sinzig. In Zeiten eines zunehmenden Schwarz-Weiss-Denkens zeigen die KünstlerInnen, dass es neben Licht und Schatten noch eine ganze Bandbreite von Grau-Tönen, Nuancen und Standpunkten gibt - wofür das „Plus“ im Ausstellungstitel steht.

Die teilnehmenden KünstlerInnen haben ihre Statements mit unterschiedlichsten künstlerischen Medien formuliert: Angelika Erhardt-Marschall (Malerei), Rosmarie Feuser (Druckgrafik), Anja-Katrin Grimm (Papier-Skulpturen), Evelyn Klein (Malerei, Grafik), Nikita Knikta (Malerei), Pieter Jos van Limbergen (Fotografie), Peter Noss (Zeichnung), Birgit Sommer (Installation), Horst Peter Vitt (Malerei, Fotografie), Dieter Wessinger (fadbk-Alumnus) (Video, Objekt).

Die Ausstellung „Weiss | Schwarz | Plus“ wird am Samstag, 7. Mai um 16 Uhr mit einer Einführung
von Beatrice Fermor eröffnet. Die Ausstellung ist bis einschließlich Samstag, den 28. Januar 2016
zu sehen. Zur Finissage am 28. Mai findet eine Lesung von Beatrice Fermor aus ihrem Buch
„Atemhaus“ statt. Öffnungszeiten: SA und SO von 15 bis 18 Uhr.
Weitere Informationen: www.kunsthausrheinlicht.de

Eröffnung: Samstag, 7. Mai 2016 um 16 Uhr

Einführung: Beatrice Fermor

Ausstellung: bis Samstag, 28. Mai 2016

Lesung: zur Finissage am 28. Mai 2016 liest Beatrice Fermor aus ihrem Buch „Atemhaus“

Öffnungszeiten: SA und SO von 15 bis 18 Uhr
Ort: Alte Druckerei Krupp
Mühlenbachstr. 40
53489 Sinzig

Kontakt: KUNSTHAUS RHEINLICHT
Waldburgstr. 36
53424 Remagen
Angelika Ehrhart-Marschall
kunsthausrheinlich@email.de
www.kunsthausrheinlicht.de

www.dieterwessinger.de

__________________________



ESSENER GALERIEN STELLEN AUS
"Von Menschen und Tieren"


Zur Eröffnung der Ausstellung "Von Menschen und Tieren" im Kunstraum der Scheidt´schen Hallen am
Sonntag, dem 17. April 2016, 11-18 Uhr,
lade ich Sie und Ihre Begleitung herzlich ein.

17. April - 8. Mai 2016
Öffnungszeiten: Sa + So, jeweils 11:00-18:00 Uhr

Essener Galerien stellen wieder im Kunstraum der Scheidt´schen Hallen aus.
GALERIE FRANK SCHLAG & CIE.
GALERIE KK - KLAUS KIEFER
GALERIE KLOSE
KUNSTRAUM SCHULTE - GOLTZ + NOELTE
GALERIE SCHÜTTE

Gezeigt werden ausgewählte Arbeiten von:
Eva Schwab, Caro Suerkemper, Ralf Koenemann, Michaela Classen, Joanna Danovska, Heike Feddern, James Larsen, Roland Schmitz, Katharina Lökenhoff

Kunstraum der Scheidt´schen Hallen
Ringstraße 51, Tor 1
45219 Essen-Kettwig (Einfahrt gegenüber der ARAL-Tankstelle)

Wir zeigen dort neue Arbeiten auf Wachshaut und Videos von Katharina Lökenhoff.

__________________________



39. AUSSTELLUNGSPROJEKT

HERZLICHE EINLADUNG zum 39. Ausstellungsprojekt mit den Künstlerinnen

Veronika Fass
Christa Hahn

Preisträgerinnen des Kunstpreises 2015 "das Leben ist eine Kartoffel"

Vernissage: Samstag, 23. April 2016, 16.00 Uhr
Es spricht: Susanne Figner PhD (ABD), Museum Kurhaus Kleve

Die Ausstellung ist zu sehen von Samstag, 23.04. - Sonntag, 22.05.2016
samstags und sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Weitere Informationen zu den Künstlerinnen: www.bh25.de

__________________________



Ausstellung Time[DIS]placement im Kunsthaus Troisdorf
16 KünstlerInnen präsentieren Fotografie und Neue Medien

Unter dem Titel „time[DIS]placement“ präsentiert das Kunsthaus Troisdorf vom 20. Mai bis 19. Juni 2016 eine Ausstellung mit KünstlerInnen der Genres Fotografie und Neue Medien. Die Schau findet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des KULTURWERKES BBK Bonn Rein-Sieg e.V. statt. Insgesamt sind 16 lokale, nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, USA, Polen, Ungarn und Österreich beteiligt, u.a. Dieter Wessinger (fadbk-Alumnus). Präsentiert werden künstlerische Statements aus Fotografie, Fotoinstallation, Fotocollage und Videoarbeiten rund um das Thema „time[DIS]placement“.

Eröffnung: 20. Mai 2016, 19 Uhr
Begrüßung: Rudolf Eich, Vize-Bürgermeister der Stadt Troisdorf
Einführung: Prof. Rolf Sachsse
Performance: DUO (Péter Mátrai, Magdalena Zeisel)
Ausstellung: bis 19. Juni 2016
Symposium / Video-Projektionen: 21. Mai 2016, 18 Uhr
Finissage mit Künstlerführung: 19. Juni 2016, 11:30 Uhr

Kunsthaus Troisdorf
Städtische Galerie
Mülheimer Straße 23
53840 Troisdorf
www.kunsthaus-troisdorf.de

__________________________



Mein wildes Heim (Sonderedition „ROT“)

Ausstellung der fadbk-Alumni Christa Hahn, Ilona Hellmiß, Elena Pinci Schneider, Claudia Rottsahl-Schwachhöfer, Michaela Schulze Wehninck und Manuela Stein im Frauenmuseum Bonn.

Dauer:
01. - 29.05.2016

Öffnungszeiten:
Di - Sa: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
So: 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Frauenmuseum
Im Krausfeld 10
53111 Bonn
www.frauenmuseum.de

__________________________



Manuela Stein
„Handarbeiten“
Fotografie und Bewegtbild

Eröffnung:
Donnerstag, 28. April 2016, 18.30 Uhr; es spricht Elke Kania, Kunstwissenschaftlerin (Köln)

Dauer:
28. April bis 21. Mai 2016

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstag: 16:00 Uhr – 19:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr – 15:00 Uhr

Städtische Galerie im Bürgerhaus
Mittelstraße 40
40721 Hilden

__________________________



Roland Regner (Alumnus fadbk) lädt zur Ausstellung April, April im PETERSBURGER Raum für Kunst in Köln ein.

Vernissage: 14. April 2016, ab 18h

Ausstellungszeitraum: 14. April 2016 - 19. Mai 2016

PETERSBURGER Raum für Kunst
Gladbacher Strasse 50
50672 Köln
petersburger-art.de

__________________________



Strom - stream - Magra

Zwei Wochen lang verwandeln fünf ägyptische und fünf deutsche KünstlerInnen die Räumlichkeiten des Künstlerforums Bonn sowie der Fabrik 45 um in ihre Ateliers die zweiteilige Ausstellung „Strom – stream – Magra“ zu erarbeiten. Bereits während dieser Vorbereitungsphase wird der künstlerische Dialog in die Öffentlichkeit getragen.

Im Vordergrund steht die interkulturelle Kommunikation durch Kunst. So bleibt das Ergebnis vorerst offen. Doch haben die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler eine spannende Biografie sowie überzeugende Erfahrungen im Gepäck. Ein Blick auf ihre bisherigen Arbeiten lässt eine Auseinandersetzung mit dem direkten Umfeld, politischen und gesellschaftlichen Themen sowie aktuellen Diskursen erwarten.

Die Künstler:
Amado Alfadni, Hanaa el Degham, Mareike Drobny, Hagar Masoud, Amanda KM, Julika Meyer, Roland Regner (Alumnus fadbk), Twins Cartoon, Sergej Vutuc, Angelika Wischermann.

Dauer
1. April - 1. Mail 2016

Öffnungszeiten
Di.-Fr. 15-18 Uhr, Sa. 14-17 Uhr, So. 11-17 Uhr

Vernissage
Samstag, 16.4.2016 um 18 Uhr im Künstlerforum und danach in der Fabrik 45 mit anschließender Festivität

Work in Progress-Führung
Sonntag, 10.4.2016 um 15 Uhr in der Fabrik 45, 16 Uhr im Künstlerforum

Symposium
Freiheit der Kunst? Sonntag, 17.04.2016 um 16 Uhr im Künstlerforum, Leitung: Karin Adrian von Roques, internationale Kuratorin für arabische Kunst

Filmabend
„Kunst und ägyptische Revolution“, Donnerstag, 21.4.2016 um 19 Uhr, anschließende Diskussion mit Amado Alfadni und weiteren Künstlern

Musik
Internationale, offene Jam Session, Donnerstag, 28.4.2016 um 19 Uhr in der Fabrik 45

Kirschblütenfest
Führungen im Künstlerforum und der Fabrik 45, Samstag, 23.4.2016 ab 16 Uhr

Künstlerforum Bonn
Hochstadenring 22-24
53119 Bonn
www.kuenstlerforum-bonn.de

Fabrik 45
Hochstadenring 45
53119 Bonn
www.fabrik45.de

__________________________



Liebe Kunstfreunde,

Windor und der Kunstverein laden zur Ausstellungseröffnung DURCHGÄNGE von Alexander Fichtner ganz herzlich ein.

Am: Mittwoch den 6. April um 16h
Einleitung: Bürgermeister Stockhoff

Windor GmbH
Bismarckstr. 24
46284 Dorsten
www.virtuellvisuell.de

__________________________



Liebe Kunstfreundinnen und -freunde,

herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung geo_metrisch mit Sylvie Hauptvogel und Katja Wickert (Alumna fadbk).

Die Ausstellung wird am Sonntag, 3. April um 16.30 Uhr eröffnet und bleibt bis zum 8. Juni 2016 zu sehen.
Immer mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr ist die Tür geöffnet.
Zusätzliche Termine können mit Klaus Küster ganz einfach telefonisch vereinbart werden_ Telefon 02191 35229

Central.Galerie
Burger Straße 11
42859 Remscheid

__________________________



DIE GUTE

u.a. mit Uwe Siemens, Alexander Fichtner, Kristine Tusiashvili, Christian Paulsen

Eröffnung:
Freitag, 18.3.2016 um 19 Uhr

Dauer der Ausstellung:
bis Donnerstag, 24.3.2016

Öffnungszeiten:
Sa/So 15 - 18 Uhr, Do 16 - 20 Uhr

color generator
Kanalstr. 23
44787 Bochum

__________________________



Offenes Atelier

Am Samstag den 12.3. und Sonntag den 13.3.2016 lädt Ulrich Langenbach, Dozent an der fadbk, zu seinem offenen Atelier ein.

Öffnungszeiten:
11 - 18 Uhr

Atelier:
Kulturbahnhof Kreuztal
Bahnhofstraße 11
57223 Kreuztal
kontakt@ulrich-langenbach.de

__________________________



DEPRIVE

Eine Video-Sound-Installation von Joanna Vortmann, Absolventin der fadbk.

Vernissage: 03.03.2016, 19 Uhr

Die Installation ist ebenfalls zu sehen:
Freitag, 04.03.2016, 19 - 21 Uhr
Samstag, 05.03.2016, 10 - 12 Uhr

Moltkerei
Moltkestraße 8 (im Hinterhof)
50674 Köln

__________________________



Lückensprung

Sabine Smith, Martina Hengsbach, Sabine Hey, Judith Funke, Ann Sophie Detje

Vernissage: Sonntag, 24.04.16, 15:00 Uhr
Finissage: Sonntag, 22.05.16, 15:00 Uhr

Öffnungszeiten: Mi. & Do. 17-19 Uhr,
So 11-12 & 13-17 Uhr

Galerie SK
In den Güterhallen
Alexander-Coppel-Straße 44
42651 Solingen

ArToll Kunstlabor ist ein Kunst-Ort an ungewöhnlicher Stelle, an der ungewöhnliche Menschen – in der Regel Künstlerinnen und Künstler – ungewöhnliche Dinge tun.

Fünf Künstlerinnen suchten sich im März 2016 diesen Ort für einen einwöchigen Arbeitsaufenthalt aus. Die Ergebnisse dieser Arbeitstage sind in der Ausstellung LÜCKENSPRUNG vom 24.04. bis 22.05.2016 in der Galerie SK in Solingen zu sehen. Jede Künstlerin für sich arbeitet mit den unterschiedlichsten Medien und Ansätzen: Malerei, Fotografie, Zeichnung, Bildhauerei, Video, Installation.

Die fünf Künstlerinnen verbinden zum einen der gemeinsame Aufenthalt im ArToll Kunstlabor in Bedburg-Hau am Niederrhein und zum anderen die Auseinandersetzung mit dem Raum/Ort. Die gezeigten Arbeiten der Ausstellung LÜCKENSPRUNG sind vor Ort entstanden und setzen sich mit der Architektur, Geschichte und/oder Bedeutung der Räume des ArToll´s auseinander.

__________________________

Austriebe

Malerei - Fotografie - Acrylglas-Skulpturen - Objekte

Die Mitglieder der Galerie Ingrid Filipczyk, Karin Heissen, Maria Eliana Schwarzenberg und Nanni Wagner zeigen eine neue Themenausstellung in den Räumlichkeiten von artedos in der Moosgasse.

Vernissage: Freitag, den 04.03.2016 um 19.00 Uhr

Die Ausstellung dauert bis zum 23.04.2016 und ist zu den gewohnten Zeiten donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 11 - 14 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

atelier-galerie artedos
Moosgasse 1 c
47906 Kempen

__________________________



Ausstellung GLITCH von Holger Kurt Jäger (Alumnus der fadbk)
In der Ninasagt Galerie in Düsseldorf.

Zeichnungen, Aquarelle und ausgewählte Ölbilder werden zur Schau gestellt.
Musikalische Untermalung wird es von Tolouse Low Trax aka. Detlef Weinrich von Kreidler aus dem Salon des Amateurs geben.

Vernissage: 05. März 2016, 19.00 Uhr
Ausstellung: 05. März - 02. April 2016

Ninasagt Galerie
Stresemannstr. 39
40210 Düsseldorf

www.ninasagt.de

__________________________



Ausstellung „Das bleibt nicht in den Kleidern“
Textil-Installationen / Objekte


Die Galerie SK Solingen zeigt Arbeiten von Raimunde Grave, Absolventin der Essener Kunsthochschule fadbk. Die Künstlerin verwendet gebrauchte Textilien, die sie mit Texten bestickt oder zu Objekten verarbeitet.

Die Vernissage findet am Sonntag, den 20.3.2016 um 15 Uhr statt.
Die Einführung hält die Kunsthistorikerin Anke Schmich.
Die Künstlerin ist anwesend.

Galerie SK
In den Güterhallen
Alexander-Coppel-Str. 44
42651 Solingen

Ausstellung: 20.3. – 17.4.2016

Öffnungszeiten: Mi + Do 17-19 Uhr, So 11-17 Uhr und n.V.

Kontakt: Raimunde Grave, 0201/708100, 01733636579, www.raimundegrave.de, raimunde@gmx.de

__________________________



Am Samstag, dem 20.02. eröffnet DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf um 18h im Museum Kunstpalast. Neben über 100 interessanten Künstlern mit folgenden KünstlerInnen aus der fadbk | HBK Essen: Brigitte Dams (fadbk-Dozentin), Adrian Eiserlo (fadbk-Alumnus), Wolfgang Hambrecht (fadbk-Dozent), Julia Kröpelin (fadbk-Dozentin), Bernd Mechler (fadbk-Dozent), Thomas Wrede (Professor a. d. HBK Essen)

DIE GROSSE 2016
21.02. - 13.03.


Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4-6
40479 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 11 - 18 Uhr
Donnerstag 11 - 21 Uhr

www.diegrosse.de
info@diegrosse.de

__________________________



Zur Ausstellungseröffnung

Nicola Schrudde / Michael Seeling

VIRIDITATE

am Freitag, den 19. Februar 2016 um 19.00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Einführung:
Elke Kania, Kunstwissenschaftlerin, Köln

Öffnungszeiten:
Do + Fr 17 - 20 Uhr / Sa 15 -18 Uhr

Neuer Kunstverein Wuppertal e.V.
Hofaue 51 / Kolkmannhaus · 42103 Wuppertal
Telefon: 0202 / 295 40 76

info@neuer-kunstverein-wuppertal.de
www.neuer-kunstverein-wuppertal.de

__________________________



Düsseldorf Photo Weekend 2016

Erika Anna Schumacher (fadbk-Alumni), Bernd Straub Molitor, Stefanie Pürschler

"Unique No.3" Fotografie,Objekte,Collage,Video

Coelner Zimmer - Schirmerstr. 39 - 40211 Düsseldorf


Einladung zur Vernissage:
Freitag, 12.Februar 2016, 18:00h

Photoweekend:
Samstag,13.Februar 2016 - 12:00-20:00h
Sonntag,14.Februar 2016 - 12:00-18:00h
Dauer der Ausstellung 12.02.- 17.04.2016
Donnerstags 16:00 h - 19:00 h
+ nach Vereinbarung

In der Galerie Coelner Zimmer stellt Rainer Rehfeld seit 2012 Medienkünstler vor. Beim Photoweekend 2016 werden unter dem Titel „Unique No.3“ Erika Anna Schumacher (Alumni fadbk), Stefanie Pürschler, und Bernd Straub-Molitor ihre Arbeiten zeigen. Schumacher folgt in ihrer Serie Dia-Bilder Spuren ihrer Erinnerungen, aber auch solchen, die sich auf alten Dia-Rahmen finden und bringt Bild und Rahmen durch Zusammenfügung in einen neuen Kontext. Pürschler zeigt Werke der Reihe Intervall. Es handelt sich dabei um Straßenszenen verschiedener Städte, die auf Klebefolien wie Bodenproben „aufgenommen“ und auf Acrylgläser fixiert werden. Straub-Molitor stellt eine Arbeit seiner Reihe Spiegelkabinette aus. In Schaukästen arrangiert er Collagen aus unterschiedlichen Materialien. Es ergeben sich melancholische, faszinierende Einblicke in eine andere, vergangene und gelebte Zeit.

www.duesseldorfphotoweekend.de
www.coelner-zimmer.de
www.erika-anna-schumacher.de

__________________________



eighth floor #01

Eine Ausstellung Ausstellung mit den fadbk-Alumni Judith Funke, Sabine Hey, Sabine Smith
05.12.2015 - 31.03.2016

Tina Bibra - Judith Funke - Sabine Hey - Sabine Smith
zeigen Malerei und Fotografie

Vernissage: 04.12.2015 ab 19:00 Uhr

Ort: First Choice Business Center im Ruhrturm
Huttropstraße 60, 45138 Essen
(8. Etage)

__________________________



Herzliche Einladung
zur Ausstellungseröffnung

ZACK ZACK IN DEN SACK
Handverlesene Kleinformate europäischer Künstlerinnen und Künstler.
Am Donnerstag, 3. Dezember 2015 von 18 bis 23 Uhr

Mit Nicola Schrudde und Uwe Siemens (Lehrende der fadbk)

PETERSBURGER Raum für Kunst
Gladbacher Str. 50
50672 Köln

__________________________



pause - 151

Julia Kröpelin
Eröffnung: Samstag, 7.11.2015, 19-20.30 Uhr
Interfood-Vitrine, Jülicherstraße 22, Aachen, Mehrwert e.V.

8.11.2015 - 29.1.2016
täglich 24 Stunden zu sehen
www.heimat.de/mehrwert

__________________________



Der Verein der Düsseldorfer Künstler, gegr.1844
lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Ausstellung ein:

BRIGITTE DAMS I MELANIE RICHTER

29. Oktober - 19. November 2015
Eröffnung Donnerstag 29. Okt. 19 Uhr
Künstlergespräch zur Finissage: Donnerstag 19. Nov. 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mi. 10-13 Uhr, Do. 18-20 Uhr
Fr. / Sa. nach Vereinbarung
0173 1003733, 0170 8118735

SITTart Galerie im Künstler-Atelierhaus, Sittarder Str. 5, 40477 Düsseldorf
Nähe Museum Kunst Palast, U-Bahn: U78 / U79 Victoriaplatz/Klever Straße oder Nordstraße

__________________________



Der Essener Förderpreis 2015

wird am Freitag 20. November 2015 bereits zum fünften Mal vergeben.
Der aus privater Initiative ermöglichte Förderpreis hat das Ziel, ausdrücklich
begabte Studierende der Freien Akademie der bildenden Künste (fadbk), und in
diesem Jahr erstmalig auch Studierende der Hochschule der bildenden Künste
(HBK), für ihre besonders herausragenden Leistungen auszuzeichnen und
damit zu fördern.
Es werden 3 Preise vergeben: 1. Preis 3.000 €, 2. Preis 1.500 €, 3. Preis 500 €
Der akademieinterne Wettbewerb richtet sich vornehmlich an Studierende aller
Fachklassen bzw. künstlerischer Module von fadbk/HBK ab dem 4. Semester.
Diese werden auf Grund ihrer bisherigen und zu erwartenden künstlerischen
Studienleistungen von ihren Dozenten nominiert.

Die diesjährige, 5-köpfige Jury-Besetzung:
Peter Stohrer (Städt. Galerie Schloss Borbeck, Essen)
Claudia Rinke (Galerie Januar e.V., Bochum)
Karl-Heinz Tobias (DVF, Deutscher Verband f. Fotografie e.V.)
Joanna Vortmann (1. Preisträgerin Essener Förderpreis 2014)
Alfred Kriege (2. Vors. Förderverein Freie Kunst, Essen e.V.)

Auslober ist der gemeinnützige Förderverein Freie Kunst, Essen (FVK) e.V.
Der von Dozenten, Künstlern und Kunstkennern im Dezember 2006 gegründete Verein
ist ein gemeinnütziger Förderverein. Er bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, die
Arbeit der Akademie und ihrer Studentenschaft durch Spenden und als Förderer
zu begleiten. Der Verein unterstützt ideell und materiell die gesamte Arbeit der freien
Akademie der bildenden Künste (fadbk) und der Hochschule der bildenden Künste (HBK)
in Essen. Er unterstützt dabei vornehmlich Projekte, die direkt den Studierenden zugute
kommen und eine hohe Qualität der Ausbildung auf Dauer gewährleisten.

Preisübergabe und Ausstellung aller Wettbewerbsarbeiten:
Freitag, 20. November 2015 um 20 Uhr


Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk)
Prinz-Friedrich-Str. 28A, 45 257 Essen
Ausstellungsdauer: 20. November - 18. Dezember 2015
Öffnungszeiten: Mo - Do 10 - 17 Uhr, Fr 10 - 14 Uhr

Die Preisträger zeigen zusätzliche Arbeiten ergänzend zum Wettbewerb bei
KARO Kunst in der Kasteienstraße, Projektraum/Produzentengalerie
Kasteienstr. 2, 45127 Essen (Nordstadt)
Ausstellungsdauer: 20. + 21. November 2015
Öffnungszeiten: 12 - 18 Uhr

__________________________




GOING ON - Inge Böll, Marion Eyl, Ulrike Huckel, Anabel Jujol, Annette Schnitzler, Susanne Steinbach, Manuela Stein, Traudel Stieve, Evelina Velkaitė, Vera Zahnhausen

Eine Ausstellung von 10 Künstlerinnen und Alumni der fadbk, die ein Stück ihres künstlerischen Weges bereits gemeinsam gegangen sind und sich nun mit ihren aktuellen Arbeiten wieder begegnen.

Eröffnung: Freitag, 18. Sept. 2015, 19 Uhr

Finissage: Sonntag, 27. Sept. 2015, 17 Uhr mit
Anja Kämmerling/Piano und Thomas Hinz/Bratsche

Öffnungszeiten: 19/20 Sept. 12-18 Uhr
26/27 Sept. 12-19 Uhr
KARO Kunst in der Kasteienstraße
Kasteienstraße 2, 45127 Essen
__________________________




Werkschau Alexander Fichtner/Sandra Kunce-Haurand

Ausstellung 26. September bis 3. Oktober 2015
Vernissage 25.September ab 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag: 17:30 – 23:00 Uhr
Freitag und Samstag: 17:30 – 01:00 Uhr
Sonntag: 15:30 – 23:00 Uhr

Neuland Bar.Bistro.Stadtzimmer
Rottstrasse 15
44793 Bochum
__________________________




Uwe Siemens, Lehrender an der fadbk | HBK Essen, nimmt teil an der Ausstellung PETERSBURGER zeigt VORZUGSPREISE

PETERSBURGER zeigt VORZUGSPREISE
Handverlesene Kleinformate europäischer Künstlerinnen und Künstler

17.9-31.10.2015

Eröffnung 17.9.2015 - 18 bis 23 Uhr
Geöffnet mittwochs von 16-19 Uhr u.n.V.
PETERSBURGER Raum für Kunst
Gladbacher Str. 50, 50672 Köln
__________________________




__________________________



Liebe Freunde der Kunst,

herzliche Einladung zur Finissage am Samstag 29.8. um 17 Uhr
im color generator, Atelier in der Kanalst. 23, 44787 Bochum (Zentrum)

Wir planen ein moderiertes Künstlergespräch und würden uns über ein
Wiedersehen zu diesem Anlass sehr freuen!

bis dahin mit allerbesten Grüßen
Christian Paulsen & Uwe Siemens (Lehrende an der fadbk)

0201-44 26
mailto:info@christianpaulsen.de
http://www.christianpaulsen.de
www.uwesiemens.de
__________________________



K1.10
Malerei - Grafik - Skulptur

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag
21. August 2015, 19:00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ausstellungsdauer: 22. und 23. August 2015,
12:00 - 18:00 Uhr

Atelier - K1
Krayer Markt 1
45307 Essen
__________________________



ENTLADUNG ist der Titel zu einem Semesterprojekt von Studierenden der freien Akademie der bildenden Künste, Essen. Der Bezug zum Raum ist zentraler Bestandteil der gezeigten Arbeiten. Anlässlich der Eröffnung laden wir Sie recht herzlich zu einem offenen Kolloquium in die Liebfrauenkirche ein. Becker Schmitz führt als Dozent mit seinen Studenten durch die Ausstellung.

Künstler: Wolfgang Ahrens | Karin Christoph | Alexander Fichtner | Becker Schmitz | Micaela Villa-Schäfer

Eröffnung: Sonntag, 30.08.2015 - 16 Uhr - 18 Uhr
Grußwort: Regina Reisig, Stiftung Brennender Dornbusch

Dauer: 30.08.2015 - 13.09.2015

Öffnungszeiten: Wochenenden 16 Uhr bis 18 Uhr

Am "Tag des offenen Denkmals" findet ein Abschlusskolloquium mit
Prof. Stephan Paul Schneider (fadbk | HBK Essen) statt. Termin: Sonntag, 13.09 2015 (17 Uhr bis 18 Uhr)

Liebfrauenkirche
Stiftung Brennender Dornbusch König-Heinrich-Platz 3
47051 Duisburg

__________________________




Ingrid Filipczyk: Faktor 10: „Teilung im Quadrat"
Malerei - Grafik - Objektbilder

Eröffnung: Freitag, den 21. August um 19.00 Uhr

Die Ausstellung dauert bis zum 06. 09. 2015 und ist Do. und Fr. von 15 bis 18 Uhr, Sa. von 11 - 14 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Am 28. September lade ich herzlich zu einem Konzert in den Ausstellungsräumen ein. Das Duo Hußmann / Preuß (Klavier / Gitarre) spielt eigene Kompositionen: "Musik für Filme, die nicht gedreht werden".

Am Sa - So, 05. - 06. 09. 2015 ist die Ausstellung im Rahmen der Kempener Kunsttage jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
atelier-galerie artedos
Moosgasse 1 c
47906 Kempen

__________________________




__________________________




“wanderlust“
Käte Schiegler & Alexander Fichtner (fadbk) – Fotografie

Vernissage: Freitag, 14.08.2015 ab 19.00 Uhr
Ausstellung: 14.08. bis 27.09.2015
Öffnungszeiten: donnerstags 18.00 – 20.00 Uhr, samstags 11.00 –13.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Die Galerie nimmt an der Kunstspur teil und öffnet das Atelier am 26. und 27. September von 15 - 18 Uhr

Galerie Clowns & Pferde
Frankfurter Str. 33/Ecke Kölner Str.
45145 Essen / Frohnhausen
Telefon +49 176 66639757
info@clownsundpferde.de

www.clownsundpferde.de

__________________________



Elke Schmidt - hidden places

Vernissage: Sonntag, den 30. August 2015, ab 12 Uhr
Ausstellung: 30.08. - 25.09.2015
kunstmix - Produzentengalerie im Schnoor, Bremen
__________________________



Ausstellung "best friends" im Kunstverein KM570 in Koblenz!
Mit fadbk-Alumna Vera Zahnhausen und "best friend" Barbara Gröbl.

Eröffnung: 10. Juli 2015, 19.00 Uhr im Haus Metternich in Koblenz
Dauer der Ausstellung: 10. - 26. Juli 2015
Öffnungszeiten: Fr/Sa/So 14.00 - 18.00 Uhr

__________________________




Judith Funke - cut across

Vernissage: 19.07.2015 um 15.00 Uhr


In der abstrakten Malerei ist die Neugierde auf das Unbekannte unerlässlich.
In der Serie "cut across" spielen geometrische Linienformationen mit freien Elementen und Flächen. Die Arbeitsweise mit vielen Abklebungen erfordert ständiges Agieren und Reagieren auf das Auftauchen von vorher Verborgenem.
Auf Spurensuche begebe ich mich mit dem Material Löschpapier. Ausgangspunkt ist die Galerietür. Mit jedem Schritt drucke ich die Struktur meines Weges bei dieser kurzen Überraschungsreise auf dem Papier ab. Eine weitere Arbeit ist bei einem Kunstsymposion in Österreich entstanden. Die Namensschilder auf den Kirchenbänken des Ortes erscheinen in einer von mir neu gewählten Un-Ordnung und geben auch mir einen Platz.
Ein weiterer Teil der Ausstellung widmet sich dem Zusammenspiel von Lyrik und Bild. Der Gedichtzyklus „.. und …“ von Ute Dietl hat mich zu freien Arbeiten auf Papier inspiriert. Daraus ist mit ihr zusammen das Buchprojekt mit dem Titel „… und …“ entstanden in dem jedem Bild ein Gedicht zugeordnet ist und umgekehrt. Zu sehen sind die Originale.

Judith Funke

Ausstellung: 19.07.2015 -09.08.2015

Öffnungszeiten: Mi / Do 17.00 - 19.00 Uhr, So 14.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ausstellung in der Galerie SK,
In den Güterhallen
Alexander-Coppel-Str. 44
42651 Solingen

__________________________





Ausstellung „UNTER DER OBERFLÄCHE“

Eröffnung: Samstag, 20. Juni 2015 11 Uhr
Ausstellung: bis 19. Juli 2015

Mit: Janko Arzenšek, Gitta Büsch, Hatice Caska-Oehm, Rosmarie Feuser, Angelika Furth, Dr. Norbert Gramer, Raimunde Grave (ex fadbk), Anja-Katrin Grimm, Cornelia Harss, Undine Hauptmann, Evelyna Klein, Almuth Leib, Pieter Jos van Limbergen, Melanie Mertens, Volker Thehos, Eva M. Töpfer, Horst Peter Vitt, Dieter Wessinger (ex fadbk), Michaela Winter.

Öffnungszeiten: zum Remagener LebensKunstMarkt:
Samstag, 20. Juni von 11 bis 19 Uhr
Sonntag, 21. Juni von 11 bis 18 Uhr
anschließend: SA und SO von 15 bis 18 Uhr

Ort: Künstlerforum Remagen (Villa Heros), Kirchstr. 3, 53424 Remagen
www.kuefo-remagen.de
www.kuefo-remagen.de
__________________________




Ausstellung im VfaK mit fadbk-Alumna Melanie Balsam-Parasole

Der Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V., einer der renommiertesten Kunstvereine für Farbmalerei, radikale und konkrete Kunst, lädt ein zur 3. Ausstellung des Jahres 2015 und zeigt die Künstler:

Melanie Balsam-Parasole, Malerei
Nikola Dimitrov, Malerei
Götz Sambale, Skulpturen


Vernissage: Sonntag, 14. Juni 2015, 11.30 Uhr
Ausstellung: 14. Juni bis 26. Juli 2015
Öffnungszeiten: Freitags 16 – 18 Uhr, samstags 16 – 18 Uhr, sonntags 11 – 13 Uhr

Ort: Halle des Vereins für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V.
im Zentrum Altenberg direkt am HBF Oberhausen.
Die Künstler sind anwesend.

www.vfakr.de
__________________________




3komma8

„Die Mitglieder der Künstlergruppe 3komma8, allesamt Meisterschüler der freien Akademie der bildenden Künste Essen (fadbk), haben bei aller Unterschiedlichkeit eines gemeinsam: ihre Offenheit und ihre Toleranz, ihren Anspruch an Qualität und Innovation sowie den Hang zum Experimentieren, Suchen und Entdecken künstlerischer Lösungen. Dabei steht die Prozesshaftigkeit ihrer Arbeit stets im Vordergrund.“ (Anke Schmich)


Vernissage: 12. Juni 2015, 19 Uhr

Einführung in die Ausstellung: Anke Schmich, Kunsthistorikerin
Musikalische Umrahmung: Beate Huck (Querflöte), Elena Drescher (Violoncello), Stefan Huck (Klavier). Die fünf Künstler sind anwesend.
Freitag, 10. Juli 2015, 19 Uhr: Konzert in der Galerie
Leitung: Michael Frangen und Uli Nonn

Ausstellung: 13.06 bis 12.08.2015
Finissage: Mittwoch 12.08.2015 16.00 Uhr
Öffnungszeiten: mo - fr 9.30 Uhr bis 18 Uhr; sa 9.30 Uhr bis 14 Uhr

galerie augarde
Stefanie Mayer-Augarde
Burgfriedstr. 5
54550 Daun
__________________________



Mechthild Frölich: Beyond the Surface


Ausstellungseröffnung am 23. Juni 2015 um 14:00 Uhr
Finanzamt Essen–Süd, Altendorfer Straße 129, 45143 Essen

Begrüßung durch den Vorsteher des Finanzamtes, Herrn Ulrich Hartmann
Einführung in die Ausstellung durch Herrn Dr. Hans–Jürgen Badziong

__________________________




Monika Droste - Räume mit Aussicht


Vernissage am 23.05.2015.
Ausstellung vom 23.05. bis 07.06.2015
Öffnungszeiten: sa – so und feiertags 12 – 18 Uhr


KunsTHaus Erkrath, Dorfstraße 9 - 11, 40699 Erkrath

__________________________



THE HARDLINE SHOW
CURATOR’S VOICE ART PROJECTS (CVAP)

Gruppenausstellung mit fadbk-Alumna Erika Anna Schumacher

Contemporary Art
Curated by Dr. Milagros Bello
Director & Chief Curator
229 NW 25th Street
WINWOOD ART DISTRICT
Miami, Florida 33127 / USA

May 30 – June 27, 2015

Opening Reception: MAY 30, 2015 / 7-10 pm

www.curatorsvoice.com
in Cooperation with:

BAUSTELLE SCHAUSTELLE
RAUM FÜR JUNGE KUNST
BauSchauParallel DüsseldorfEssenMiami

__________________________




GOPEA: Vier Studierende der fadbk | HBK Essen erhalten Förderung

Eine Kommission aus Lehrenden der fadbk | HBK Essen hat vier ihrer Studierenden für eine Förderung durch die Gopea-Förderinitiative vorgeschlagen. Alle Bewerberinnen und Bewerber wurden in den Förderjahrgang 2015 aufgenommen und sind damit Teil des neuartigen GOPEA-Förderprojektes.

Gopea erwirbt ab 2015 jedes Jahr ca. 55 ausgewählte Werke von Kunststudentinnen und -studenten staatlich anerkannter Kunsthochschulen in Deutschland. Bei der Auswahl der Werke, aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Grafik, legen die beiden GOPEA-Initiatoren Rainer Robben und Jürgen Schomakers besonderen Wert auf hohe Qualität und erkennbares Potential der Werke, sich langfristig auf dem Kunstmarkt zu etablieren.

„Gopea möchte junge Künstlerinnen und Künstler nicht nur fördern, sondern Förderer, Sammler und Nachwuchstalente zusammenführen“, so die Initiatoren Robben und Schoemakers. „Das Konzept der GOPEA-Kunstförderung basiert im Wesentlichen auf den vier Aktivitäten: SAMMELN. FÖRDERN. VERNETZEN. ZEIGEN. Das langfristige Ziel der GOPEA-Kunstförderung ist die Realisierung eines festen Ausstellungsortes, um junge, an staatlich anerkannten deutschen Kunsthochschulen entwickelte, Gegenwartskunst einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.“

Mehr über die GOPEA-Kunstförderung auf: www.gopea.de

Geförderte Studierende:
Ana Gropp-Kondic (HBK Essen | ex fadbk), Karin Christoph (fadbk), Claudia Knuth (fadbk), René Dietle (fadbk)

__________________________



Ausstellung trespassing

Vier Künstlerinnen, Ann Sophie Detje, Judith Funke, Sabine Hey und Sabine Smith, stellen
unter dem Titel trespassing neue Arbeiten vor. Es werden Zeichnung, Malerei, Bildhauerei,
Video und Fotografie zu sehen sein.

Zu Gast im Atelier Sabine Smith
Hackhauser Str. 2a
42697 Solingen

Die Vernissage findet am Freitag 19.06.2015 um 19 Uhr statt.
Die Künstlerinnen sind großteils während der Öffnungszeiten anwesend,
an den beiden Wochenenden 20./21.6. und 27./28.6.2015 jeweils von 14-17 Uhr

trespassing – das unerlaubte Betreten, das Übertreten, das Unbefugte.

All diese Bedeutungen spielen in den verschiedensten Arbeiten der 4 Künstlerinnen
mit, sei es in den Zeichnungen von Sabine Hey die Zelte zeigen oder die aus der
Bahn geworfenen Autos im Video von Ann Sophie Detje. Sabine Smith lässt in einer
Fotografie eine Treppenanlage ins Unendliche vorstellbar werden und die Arbeiten
aus der Serie „Atoll“ von Judith Funke sind abstrakte Orte die nicht per GPS
gefunden werden können.

trespassing - Vorderseite
trespassing - Rückseite

__________________________



Kein gemeinsamer Nenner

Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, dem 11.06.2015 ab 19 Uhr laden wir
Sie herzlich ein. Die Künstler sind anwesend.

Begrüßung: Karsten K. Panzer
Einführung: traudel Stieve
Musik: Lars Langefeld

Ausstellungsort: Atelierhaus & Galerie A24
Friedrich-Ebert-Straße 75, 51429 Bergisch Gladbach

Dauer der Ausstellung: 11.06. bis 22.06.2015
Öffnungszeiten: Mi 16 - 18 Uhr, Sa und So 11 - 18 Uhr
oder nach vereinbarung unter Tel. 0175 30 51 659

Einladung - Kein gemeinsamer Nenner

__________________________




BERNARD LOKAI
Painting
Hosfelt-Gallery, San Francisco
16 May - 20 June 2015
Reception: Saturday 16 May, 4 - 6pm
In his first solo exhibition in the United States, German painter Bernard Lokai presents two bodies of work - multi-paneled grids he terms "Landscape Blocks" and singular bold abstractions. Lokai uses the historical vernacular of painting - including the gestural brushstrokes of Abstract Expressionism and the spray paint of graffiti - to simultaneously absorb and disrupt traditions of landscape and abstract painting and to explore the question of how to make a picture. […]

His purpose is neither to express emotion nor reference any particular subject. They are what they are - color, brushstroke, form, composition. Their mood may be discordant or harmonious or both. They are visceral, trans-lingual and endlessly probing.

Bernard Lokai was born in 1960 in Bohumin, Czechoslovakia. After his parents escaped from the former Czechoslovakia Lokai grew up in Duren, Germany. He studied at the Kunstakademie Dusseldorf under Gerhard Richter and now resides in Dusseldorf and Berlin. His work is included in Triennale di Venezia at the Palazzo Albrizzi in Venice concurrent with the 2015 Venice Biennale.

Hosfelt Gallery
260 Utah Street
San Francisco, CA 94103
t 415-495-5454
f 415-800-7206
info@hosfeltgallery.com

www.hosfeltgallery.com

_______

Mini Mes & the Mimicry Babes feat. Beba – Ausstellung von Beba Franziska Lindhorst


Die Akademiegalerie KU28 der Freien Akademie der bildenden Künste in Essen (fadbk) präsentiert neue Werkreihen der jungen Fotografin in einer Einzelausstellung. In Mini Mes & the Mimicry Babes feat. Beba zeigt Lindhorst einmal mehr, wie sie mit Erzähllust, mit komödiantisch-schauspielerischem Talent und konzeptioneller und fotografischer Präzision ungewöhnliche Bilder schafft.

Vernissage: Freitag, 8. Mai 2015, 19 Uhr
Ausstellung: 09.05.- 22.05.2015
Öffnungszeiten: Mo – Fr, 10 – 22 Uhr, Sa + So, 10 – 19 Uhr



Akademiegalerie KU28 | fadbk | Prinz-Friedrich-Straße 28A | 45257 Essen | 0201 – 5456110 | mail@fadbk.com | www.fadbk.com | hbk-essen.de
_______

10 Absolventen

Artishocke - The Gallery
präsentiert 10 Absolventen der fadbk:

Jutta Beilicke | Sabine Cordes | Martina Hengsbach | Urszula Jung | Cornelia Kämmerer | Claudia Knuth |Alfred Kriege | Susanne Müller-Kölmel | Mohammed Ouammi | Andrea Wyskott-Blauscheck

im Kunstraum Scheydt´sche Hallen
Ringstr. 51, Essen-Kettwig (Eingang gegenüber ARAL-Tankstelle)

Vernissage: Freitag, 1. Mai 2015, 17 Uhr
Ausstellung: 02.05.- 17.05.2015, täglich von 17-19 Uhr
Ruhetag: Sonntag, 10.05.2015
Finissage: Sonntag, 17.05., 17 Uhr
_______

NEXUS – eine Ausstellung der Künstlerklasse Prof. Stephan P. Schneider | fadbk Essen


Mit: Heidi Becker | Jutta Beilicke | Connie Blüm Alexander Fichtner | Marcel Flormann | Michaela Fulea Frauke Henzler | André Kirschbaum | Claudia Knuth | Sandra Kunce-Haurand | Annette Sennewald Elke Schmidt | Ursula Schwarze | Cornelia Wissel

Eröffnung: Freitag, 24.04.2015, 19:00 Uhr
Grußwort: Bürgermeister Dr. Ulrich Paetzel und Dr. Luc Turmes
Einführung: Prof. Stephan Paul Schneider

Ausstellung: 24.04. – 03.05.2015
Öffnungszeiten: Sa + So 11 – 18 Uhr
Galerie Schloß Herten | Im Schloßpark 20 | 45699 Herten
_______

new space - Malerei, Installation und Video
von Melanie Balsam-Parasole und Sabine Hey


Vernissage: 21.03.2015, 19:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di – Fr 12:00- 18:00 Uhr
Sa + So 14:00 – 17:00 Uhr

Forum für Kunst und Architektur
Kopstadtplatz 12
45127 Essen
_______

HOLGER KURT JÄGER - mashup royal


Ausstellungseröffnung: Freitag, 20. März 2015, 19:30 Uhr
Der Künstler ist zur Eröffnung anwesend. Es spricht Colmar Schulte-Goltz.

kunst-raum schulte-goltz+noelte
Rüttenscheider Str. 56 / 45130 Essen
Fon +49 (0)201 - 799 890 35
Fax +49 (0)201 - 799 890 36
info@kunst-raum.net

Di - Fr 12 - 19 Uhr, Sa 10 - 16 Uhr
und nach Vereinbarung

www.kunst-raum.net
_______


J A N H O L T H O F F
"shaping the indeterminacy" und
"abstract strategies" (kuratiert von Jan Holthoff)


Unter dem Titel "shaping the indeterminacy" zeigt die Galerie Schütte in der Halle großformatige Malerei des Düsseldorfer Malers Jan Holthoff. Im oberen Bereich wird die von Jan Holthoff kuratierte Ausstellung "abstract strategies" mit Arbeiten von 24 Künstlern präsentiert:

Melanie Balsam-Parasole (fadbk-Alumna), Steven Baris, Stefan Becker-Schmitz (fadbk-Alumnus), Karl Bielik, Nina Brauhauser, Verena Freyschmidt, Barbara Friedman, Andreas Gloel, Frank Hinrichs, Ildefons Höying, Jan Holthoff, Yury Kharchenko, Michael Kortländer, Gili Levy, Johannes Lotz, Nico Mares, Benjamin Nachtwey, Linda Nadji, Andreas Nann, David Rich, Nicola Stäglich (Lehrende der HBK Essen), Julie Torres, Jeanne Tremel, Pier Wright
Jan Holthoff und viele der beteiligten Künstler sind bei der Eröffnung anwesend.

Eröffnung der beiden Ausstellungen:
Freitag, dem 6. März 2015, 19 Uhr, in den Kunstraum der Scheidt´schen Hallen, Ringstr. 51, Tor 1, 45219 Essen-Kettwig
Ausstellungsdauer: 6. März bis 19. April 2015
Öffnungszeiten: Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr u. n. V.
Sa, 14. März 2015 nur bis 16 Uhr geöffnet
Sonntag, 22. März 2015 und über Ostern geschlossen.

Galerie Schütte
Hauptstr. 4, Seiteneingang
D-45219 Essen-Kettwig
0 20 54 – 87 17 53
www.galerie-schuette.de
_______


Ana Gropp Kondic - „Als mein Herz entzwei brach, warst du nicht zugegen“


Eröffnung, am Samstag den 31.01.2015, um 19 Uhr, Galerie Display, Köln.

Die Galerie Display präsentiert in dieser Ausstellung, die inhaltlich und formal außergewöhnlichen Zeichnungen der 1982 in Banja Luka (Bosnien und Herzegowina) geborenen Künstlerin Ana Gropp-Kondic. Erst im September 2014 schloss sie ihr Studium an der Freien Akademie der bildenden Künste (fadbk) Essen mit dem Akademiebrief und dem Meisterschülertitel ab und erhielt dort bereits früh einen der Essener Förderpreise der fadbk.

Kontakt:
Galerie DISPLAY
Höninger Weg 218b, 50969 Köln

www.galerie-display-koeln.de
_______


QUINÄR - Mehr als die Summe seiner Teile
5 Künstlerinnen präsentieren Malerei, Fotografie, Installation, Objekt und Video
im Künstlerforum Remagen


Unter dem geheimnisvoll klingenden Titel „QUINÄR“ zeigen ab 11. Januar 2015 fünf Künstlerinnen aus Düsseldorf, Essen, Mülheim a.d.R., Oer-Erkenschwick und Würzburg spannende Sichten auf ein Thema, das sich im weitesten Sinne um „eine Auseinandersetzung mit Selbst- und Fremdbildern“ dreht. Die fadbk-Alumni Judith Dirks, Raimunde Grave, Martina Hengsbach, Erika Anna Schumacher und Gabi Weinkauf beleuchten das Thema aus individuellen künstlerischen Ansätzen. Sie bleiben ihrem Medium dabei stets treu und beweisen am Ende, dass das Ganze viel mehr ist als die Summe seiner Teile.

Ausstellung „QUINÄR“
Eröffnung: Sonntag, 11. Januar 2015 um 15 Uhr
Einführung: Dieter Wessinger
Ausstellung: bis Sonntag, 8. Februar 2015
Öffnungszeiten: SA und SO von 15 bis 18 Uhr
Ort: Künstlerforum Remagen (Villa Heros), Kirchstr. 3, 53424 Remagen

Kontakt:
Künstlerforum Remagen e.V.
Kirchstraße 3
53424 Remagen
www.kuefo-remagen.de
Dieter Wessinger
info@kuefo-remagen.de
_______


4. Essener Förderpreis 2014


Der Essener Förderpreis 2014
wird am Freitag 5. Dezember 2014 bereits zum vierten Mal vergeben.
(1. Preis: 3.000 €, 2 . Preis: 1.500 €, 3. Preis: 500 €)

Teilnahmeberechtigt sind regulär Studierende aller Klassen an der Freien Akademie der
bildenden Künste (fadbk), ab dem 4. Semester, die von den Lehrenden der Künstlerklassen
nominiert werden.

Die diesjährige 5-köpfige Jury tagt am 26. November setzt sich zusammen aus:
Prof. Dr. Ferdinand Ulrich (Ltg. Kunst Museen Recklinghausen)
Prof. Dr. Helen Koriath (Ltg. Kunsthistorisches Institut, Universität Osnabrück)
Dr. Dirk Krämer (Ltg. Museum DKM, Duisburg)
Ana Gropp-Kondic (1. Preisträgerin des Förderpreises 2013)
Christian Paulsen (Vorstand VzKW)

Der Auslober ist der gemeinnützige Verein für zeitgenössische Kunst, Kultur und
Wissenschaft (VzKW)


Der von Dozenten, Künstlern und Kunstkennern im Dezember 2006 gegründete Verein ist ein
gemeinnütziger Förderverein und unterstützt ideell und materiell die gesamte Arbeit der freien Akademie der bildenden Künste (fadbk) und der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen. Er unterstützt dabei vornehmlich Projekte, die direkt den Studierenden zugutekommen und eine hohe Qualität der Ausbildung auf Dauer gewährleisten.

Preisübergabe und Ausstellung aller Wettbewerbsarbeiten:
Freitag, 5. Dezember 2014, 20 Uhr

Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk) | Prinz-Friedrich-Str. 28A | 45 257 Essen
Ausstellungsdauer: 16. November - 20. Dezember 2014
Öffnungszeiten: Mo - Do 10 - 17 Uhr, Fr 10 - 14 Uhr

Die Preisträger zeigen zusätzliche Arbeiten außerhalb des Wettbewerbs in der
Produzentengalerie/Projektraum KARO Kunst in der Kasteienstraße | Kasteienstr. 2 | 45127 Essen (Nordstadt)
Ausstellungsdauer: 6. - 7. Dezember 2014
Öffnungszeiten: Sa 17 - 20 Uhr, So 12 - 18 Uhr

_______


RUHRKUNSTSZENE – fünfzig Positionen, zehn Museen, eine Ausstellung.
Stromaufwärts – junge Positionen | LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Künstlertalk: Berlin, Leipzig, Oberhausen?! Das Ruhrgebiet als (Wahl-)Heimat für junge Kunstschaffende


Mi. 12. November, 19 Uhr
Im Gespräch: Die Bildhauerin Gaby Peters (Dortmund), der Fotograf Thomas Schweigert (Oberhausen), der Maler Holger Kurt Jäger (Düsseldorf), Stephan Paul Schneider (Präsident der Hochschule der bildenden Künste Essen) und Claudia
Rinke (Vorstandsmitglied der galerie januar e. V., Mitarbeiterin der Kunstsammlungen der Ruhr- Universität Bochum Campusmuseum. Sammlung Moderne und Situation Kunst)
Moderation: Nina Dunkmann, Kuratorin, Linda Schmitz, Kunsthistorikern

Eintritt frei.

Die Bildhauerin Gaby Peters, der Fotograf Thomas Schweigert sowie der Maler Holger Kurt Jäger werden über ihr Arbeiten, ihre Strategien und Erfahrungen berichten. Gemeinsam mit Stephan Paul Schneider (Präsident der Hochschule der
bildenden Künste Essen) und Claudia Rinke (Vorstandsmitglied der Galerie Januar e. V.) besprechen die Künstlerin und Künstler die unterschiedlichen Vorgehensweisen und Gegebenheiten des KunstMachens.

Nähere Informationen zu den die Ausstellung begleitenden Veranstaltungen finden
Sie unter www.ludwiggalerie.de und www.ruhrkunstmuseen.com

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen:
Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen, Tel. (0208) 4124928, Fax (0208) 41249 13 | Die Ludwig Galerie ist zu erreichen mit den Buslinien 956 und 966, Haltestelle Schloss Oberhausen

_______

Kunst gegen Gewalt


26 Künstlerinnen und Künstler (darunter fadbk-Alumna Ingrid Filipczyk) aus dem Kreis Viersen sowie der Produzengemeinschaft artedos haben zum Thema häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder gearbeitet.
Die Arbeiten werden vom 14. – 27. November 2014 im Foyer des Kempener Rathauses und in
den Räumen von artedos gezeigt.

Aktionstag Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen | Dienstag | 25. 11. 2014
ab 14 Uhr | Innenstadt | Kunstaktion im öffentlichen Raum mit Beate Krempe.
um 16 Uhr | Rathaus | Begrüßung durch den Bürgermeister Volker Rübo.
Das Rahmenprogramm wird gestaltet von der Theater AG des Gymnasiums Thomaeum.

Öffnungszeiten:
Rathaus Kempen
Buttermarkt 1 | 47906 Kempen
montags bis donnerstags 8 – 18 Uhr
freitags 8 – 14 Uhr

artedos
Moosgasse 1c | 47906 Kempen
donnerstags + freitags 15 – 18 Uhr,
samstags 11 – 14 Uhr
_______

R E S T A T E M E N T


Eröffnung: Samstag, 8. November 2014, 17-20 Uhr
Ausstellungsdauer: 8. November 2014 bis 10. Januar 2015
Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Sa 11-14 Uhr u. n. V.

In der von Nina Brauhauser kuratierten Ausstellung "Restatement" zeigen wir Arbeiten von 10 Künstlern aus Salvador, Philadelphia, London, Viborg, Berlin, Düsseldorf und Essen:

Melanie Balsam-Parasole (ex fadbk)
Tine Bay Lührssen
Steven Baris
Karl Bielik
Isabelle Borges
Nina Brauhauser
Jan Holthoff
Dennis Meier
Anne Schreiber
Sergei Sviatchenko

Galerie Schütte
Hauptstr. 4
45219 Essen
+49 (0) 2054-871753
info@galerie-schuette.de
www.galerie-schuette.de
_______


FRAGMENT ALS GANZES – ein Semesterprojekt der Klasse Hambrecht


Mit: Ralf Altreuther, Neriman Balzerowiak, Connie Blüm, Sabine Cordes, Monika Droste, Detlef Funder, Gabriele Funk, Cornelia Kämmerer, Claudia Knuth, Eva Koch, Chiara Nardini, Claudia Nebgen, Mo Ouammi, Britta Ries-Drygall, Andrea Tigges, Andrea Wyskott, Tessa Ziemssen

Eröffnung: 9. November 2014, 17:00 Uhr
Ausstellung 09. – 23.11.2014
Mo – Fr 10 – 22 Uhr, Sa + So 10 – 19 Uhr

Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk)
Prinz-Friedrich-str. 28 A
45257 Essen
_______


TRANSFER SZTUKI


Róza Kordos, Albert Oszek, Dorothee Schäfer (ex fadbk), Uwe Siemens (ex fadbk), Jerzy Truszkowski, Kristine Tusiashvili (fadbk), Graeme Vaughan, Dobrochna Wojda

Eröffnung: 30.10 um 18 Uhr

Dauer der Ausstellung:
30.10 - 20.12.2014

Galerie Szyb Wilson
Ul. Oswobodzenia 1, 40-403 Kattowitz

Ein internationales Austausch- und Kooperationsprojekt auf gemeinsame Initiative der Stiftung Galerie Hyperion/Kattowitz, Freies Kunst Territorium/Bochum, der Galerie Ars Nova in Łódź sowie der polnischen Künstler*innenberufsverbände in Warschau und Kattowitz.

_______

urban stories -
fotografien von erika anna schumacher


Ausstellung 24.10.2014 – 20.12.2014

Die Ausstellung wird kuratiert von Brigitte Krieger
(Baustelle Schaustelle - Raum für junge Kunst)

Vernissage Freitag 24.Oktober 2014 ab 18:00 Uhr
Konzert zur Vernissage mit Fallinn Wolff ab 20:00 Uhr

ORO FINO
Lis Butz & Christiane Nick
Gneisenaustraße 15
40477 Düsseldorf

Öffnungszeiten
Mo-Fr 10:00-14:00 und 15:00-18:30
Sa 10:00-14:00

www.erika-anna-schumacher.de
www.baustelle-schaustelle.de
_______


The Other designs. Historic authenticity as artistic project

Vernissage: 30. October 2014
Exhibition duration: 30. October - 22. November 2014
Artists: Natasa Βiza | Roland Regner (ex fadbk/ZKH) | Romy Rüegger | Vassilis Vlastaras
Curators: Heiko Schmid | Kostis Stafylakis
Adress: Beton 7 Gallery,
Pydnas St.7
Athens
Votanicos
11855

www.beton7.com

www.rolandregner.com

_______

Wolfgang Hambrecht
»Purple Haze«


Ausstellung: 10.10. – 14.11.14
Öffnungszeiten:
Di. bis Fr. 13.00 bis 18.30 Uhr,
Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr
Galerie Hübner & Hübner
Grüneburgweg 71
60323 Frankfurt
T/F+49 (0)69 72 12 81

www.galerie-huebner.de

_______


„365 degree“ von fadbk-Alumnus Pit Molling und Max Molling


Die audio-visuelle Arbeit „365 degree“ von fadbk-Alumnus Pit Molling und seinem Bruder Max Molling wurde unter die 25 besten Werke beim „Lumen Prize“ plaziert. Die Arbeit wird in der Kollektivausstellung „The Lumen Prize Exhibition“ im Institut for Technology in New York, am Onassis Cultural Center in Athen, der Llandaff Cathedral in Cardiff und an diversen Universitäten, zwischen Oktober 2014 und März 2015 auf internationaler Ebene präsentiert.
Ausserdem wird der Film am 11. Oktober 2014 im Rahmen der Museums Nacht in Luxembourg auf die Fassade des Musée National d´histoire et d´art (MNHA), selbstverständlich in Begleitung von Dolby Surround Sound, projiziert.


www.lumenprize.com/exhibition
_______


"Girlschool" - Gemeinschaftsausstellung von Carina Hommel, Martha Margarete Fey und Anna-Maren Zehnter (ex fadbk)


Vernissage: 10.10. ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 10.10. bis 6.11.2014
Öffnungszeiten: Di: 15-18 Uhr, Mi-Fr: 12-18 Uhr, Sa: 11-15:30 Uhr

Sold Out Gallery
Königsallee 16
44789 Bochum

_______


Melanie Tilkov - Vom Sein und Verschwinden


Vernissage, Freitag, 26. September um 19:00

Galerie Augarde
Burgfriedstraße 5
54550 Daun

_______


Claudia Knuth (Studentin der fadbk) ist durch die Galerie Kunstkomplex auf der Berliner Liste vertreten - Stand G 1.16

Galerie Kunstkomplex mit Werken von Anna Berndtson, Claudia Knuth,
Steven Hautemanière und Henri van Noordenburg.

17. bis 21. September 2014 | Eröffnung: 17.09. ab 18h
Öffnungszeiten: Do - Sa 13-21h | So 13-19h

Location:
Postbahnhof Strasse der Pariser Kommune 8 10243 Berlin

_______


PLATOONS HÖHLE - PRANTI PRANIT RAGAZY


Becker Schmitz (Duisburg, ex-fadbk)
deckkraft (Düsseldorf)
Gallery FIST (Leipzig)

Eröffnung am
DONNERSTAG 18.9.2014 um 19 Uhr

Performance am Eröffnungsabend

kuratiert von Emmanuel MIR (fadbk)

Im Rahmen der Ausstellungsreihe 5x3 im
Kunstraum Düsseldorf
Himmelgeister Str. 107e
40225 Düsseldorf
_______


Degree Show 2014



Neriman Balzerowiak I Tina van den Bongardt I Carsten Burggraf Anes Cavka I Karin Christoph | Monika Droste I Ana Gropp – Kondic Nicole Krinn I Heike Lüttig | Chiara Nardini I Denise Ogan I Tessa Ziemssen

Eröffnung: 27.09.2014, 16:00 Uhr, Begrüßung durch Herrn Prof. Stephan P. Schneider, Vorstand der fadbk mit anschließender Vergabe der Akademiebriefe

Öffnungszeiten: 27.09. und 28.09.2014 von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kontakt: fadbk I Prinz-Friedrich-Straße 28A I 45257 Essen I 0201/5456110 I mail@fadbk.com I www.fadbk.com
_______

News September | Oktober
RuhrKunstSzene. Fünfzig Positionen, Zehn Museen, Eine Ausstellung

Das Ruhrgebiet, geprägt von Kohle und Stahl, hat auch eine bemerkenswerte Kunstszene hervorgebracht. In einem gemeinsam von 10 Museen in der Region veranstalteten Projekt werden verschiedene aktuelle Aspekte dieser vielfältigen künstlerischen Identität der Metropole Ruhr zur Diskussion gestellt.
Mit dabei: fadbk-Alumna und „frischgebackene“ Master-Absolventin der FHNW, Basel Evelina Velkaite, (in Bochum), sowie die fadbk-Alumni Becker Schmitz und Holger Kurt Jäger (in Oberhausen).
NEUE HEIMAT RUHRGEBIET. Ruhrkunstszene 2014 – ein Projekt der RuhrKunstMuseen
6 Sep 2014 - 9 Nov 2014

Das Kunstmuseum Bochum widmet sich in der „Neue Heimat Ruhrgebiet“ betitelten Ausstellung der Frage nach wichtigen Impulsen, die aus dem Ausland stammende Künstlerinnen und Künstler der Region vermittelt haben, in der sie einen neuen Lebens- und Arbeitsschwerpunkt gefunden haben. Exemplarisch werden drei Künstlerinnen vorgestellt, in deren Biographie der Migration ins Ruhrgebiet eine bedeutende Rolle zugefallen ist bzw. weiterhin zukommt. […]
[…]Die 1982 in Klaipeda / Litauen geborene Evelina Velkaite hat an der Folkwang Universität der Künste und an der Freien Akademie der bildenden Künste in Essen studiert, derzeit vervollständigt sie ihr Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel. Die Malerin hat bereits in diesem frühen Stadium ihrer Entwicklung Beachtung gefunden, so erhielt sie 2012 den DEW Förderpreis für junge Künstler und wurde mit dem Förderpreis für junge Künstler der Großen Kunstausstellung NRW 2014 ausgezeichnet. (Aus der Ausstellungsankündigung des Kunstmuseums Bochum)
Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 6. Sept. 2014 um 20 Uhr.

stromaufwärts - junge Positionen
7. 9. bis 7. 12. 2014 (Panoramagalerie)

Die RuhrKunstMuseen präsentieren die RuhrKunstSzene – Anlässlich des gemeinsamen Ausstellungsprojektes zeigt die LUDWIGGALERIE Vertreterinnen und Vertreter der jungen Szene im Ruhrgebiet. Unter dem Motto: stromaufwärts präsentieren zehn Künstlerinnen und Künstler zwischen 20 und 40 Jahren ihre Arbeiten in der Panoramagalerie des Kleinen Schlosses. Die aktuellen Positionen schaffen Begegnungen zwischen vielfältigen Sujets und Medien – gezeigt werden unter anderem Fotografie, Grafik und Installation. Die Auswahl bietet einen Blick auf das gegenwärtige Kunstschaffen im Ruhrgebiet. (Aus der Ausstellungsankündigung der LUDWIGGALERIE, Oberhausen)

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler: Becker Schmitz (ex fadbk), Martin Gensheimer, Holger Kurt Jäger (ex fadbk), Monika Lioba Lang, Christian Manss, Rana Matloub, Gaby Peters, Thomas Schweigert, skribble, Adriane Wachholz

7.9. - 7.12.2014 in der Panoramagalerie
Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 7. September 2014 um 15:00 Uhr.

_______


Fabian Freese ist, ebenso wie Melanie Tilkov, auf der diesjährigen Messe "Kunst Zürich" vertreten. Beide durch Galerie Pack of Patches.
_______

Melanie Balsam-Parasole eröffnet ebenfalls am Samstag ihre Einzelausstellung in der Galerie Schütte, in Essen. Es erscheint ein Katalog.

Eröffnung: Samstag, 6. September um 17:00
Galerie Schütte in Essen

_______

MELANIE BALSAM-PARASOLE - Malerei



Eröffnung am Samstag, dem 6. September 2014, 17-20 Uhr

6. September bis 31. Oktober 2014
Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Uhr, Sa 11-14 Uhr, u. n. V.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Galerie Schütte
Hauptstr. 4
45219 Essen
+49 (0) 2054-871753
info@galerie-schuette.de


www.galerie-schuette.de

_______

Zoom in Zoom out - Wendy van Geel und Cornelia Wissel (fadbk)



Ausstellung in der Galerie Noyons

Opening vrijdag 12 september 19u - 21u30
De Kunstenaars zijn aanwezig. Die Künstler sind anwesend.
Verder openingstijden zondag 14, 21 en 28 september en
zondag 5 oktober van 12 tot 16 uur

Maaike Noyons
Dorpsstraat 20, 6082 AP Buggenum
Tel. +31 (0)6 525 028 28, maaike@galerienoyons.nl

www.galerienoyons.nl

_______

VierXNeu


Neue Mitglieder im BBK Niederrhein
Martina Erkes (ex fadbk), Janne Gronen, Peter Michael Hasse, Corine an der Werf
Eröffnung: 29.08.2014, 20.00 Uhr
Ausstellung. 29.08. – 14.09.2014
Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 15.00 – 18.00 Uhr; Sa. – So. 11.00 – 17.00 Uhr

Rabenstrasse 21, 47906 Kempen
www.bbk-niederrhein.de

_______

Stadt – Mensch – Natur

Gruppenausstellung: 22. August - 24. August 2014
Mit: Ralf Altreuther (ex fadbk), Helmut Büchter, Adrian Eiserlo (ex fadbk)
Angelika Herker, Martina Kissenbeck, Michel M., Hans-Peter Menge
Hildegard Monßen, Uta Pithan, Inka ter Haar (ex fadbk), Gerard van Smirren, Tessa Ziemßen (fadbk)

Ausstellung: 22. August - 24. August 2014
Eröffnung: Freitag, 22. August 19.30 Uhr
Samstag, 14 - 20 Uhr, Sonntag, 12 - 18 Uhr
Erinnerung an Karl Friedrich Riedel:
Sonntag 24. August 2014 um 12 Uhr

Galerie 23
Stevermüer, Frohnstraße 3
42555 Velbert, 02052/9258363
info@galerie-23.de,
www.galerie-23.de

_______


Ingrid Filipczyk:
Im Anfang ist Klang - Bildkonzepte zur Musik


Eröffnung: 22. August 2014 um 19.00 Uhr
mit elektronischen Klängen von Manfred Heinen.
Die Ausstellung ist bis zum 06. 09. 2014 donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 11.00 bis 14.00 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.


atelier-galerie artedos, Moosgasse 1 c, 47906 Kempen

_______


Annette Schnitzler (Alumna der fadbk):
„davor und dahinter“


27. - 29. Juni 2014
Vernissage: Freitag, 27.06.2014, 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Samstag, 28.06., 12 bis 18 Uhr
Sonntag, 29.06., 12 bis 18 Uhr

KARO Kunst in der Kasteienstraße
Kasteienstraße 2
45127 Essen

www.annette-schnitzler.de

_______


human

Dorothee Schäfer, Uwe Siemens, Kristine Tusiashvili
(Alumni der fadbk)


Eröffnung am 30.5.2014 um 18 Uhr | Neue Galerie der Akademia Humanistyczno-Ekonomiczna in Lodz (PL) | Im Rahmen des internationalen Fotofestivals in Lodz | Dauer der Ausstellung: Bis 22.6.2014
_______


Tianjin-Bochum-Düsseldorf Experimental Art Project


Das Ruhrgebiet und Tianjin sind 7 Zeitzonen voneinander entfernt. Wie groß aber ist die geistige Entfernung der beiden Orte? „Made in China“ und „Made in Germany“ sind in Zeiten der Globalisierung zwei bedeutende und wichtige Begriffe, allerdings nur in wirtschaftlicher
Hinsicht. Wie sieht es aber in der Kunstwelt aus? Wir versuchen mit dieser experimentellen Aktion eine Analogie zwischen zeitlicher Synchronisation und humanistischem Verständnis zu erstellen.
Deutsche und chinesische Künstler präsentieren ihre Werke gleichzeitig in einer privaten Wohnung in Tianjin und in den „Rottstr. 5 Kunsthallen“ in Bochum, einer Kunstwerkstatt mit Schauraum, im Rahmen der umfassenden und experimentellen Kunstreihe „Hotel Eden“. Gleiche Kunstwerke werden an verschiedenen Orten ausgestellt, um so die Wirkung unterschiedlicher Umgebungen auf ein Kunstwerk zu zeigen. Dies ist eine Analogie zur realen Welt, nämlich wie die Bedeutung eines bestimmten Verhaltens durch ein anderes kulturelles Ambiente grundsätzlich verändert werden kann.
Die Arbeiten umfassen Bildende und Darstellende Künste, Installationen, sowie Filme. Beide Ausstellungen werden mit Videokameras aufgezeichnet und im zweiten Teil des Projekts im September an der Kunstakademie Tianjin sowie der Betonbox in Düsseldorf
präsentiert.

Künstler: Uwe Siemens (fadbk), Simon Camatta, Florian Walter, Julian Stierle, Jibid Hatschaduryan, Xue Li, Mavi Garcia
Kuratoren: Jiny Lan, Georg Mallitz
Organisation: Xue Li, Ting Li

Adresse: Rottstr.5 Kunsthallen
Rottstraße 5
44793 Bochum

_______


Beruhigte Zone
Künstlerische Positionen aus der Freien Akademie der bildenden Künste Essen


René Dietle | Inka ter Haar | Eva Krembel |
Alfred Kriege | Grazyna Pisarek | Anna Shirin Schneider


Ausstellung: 22.August - 7.September 2014
Eröffnung: Freitag, 22.August 2014, 19 Uhr
Begrüßung: Edgar Eubel
Es spricht: Prof. Stephan Paul Schneider (Präsident der HBK Essen, Leiter der fadbk)
Finissage mit Künstler_innengesprächen: Sonntag, 7.September 2014, 15 Uhr

Ausstellung des VKB in Zusammenarbeit mit der HBK | FADBK-Essen
Kuratoren: Edgar Eubel, Bernd Leistikow

Kutscherhaus Recklinghausen, Willy-Brandt-Park 5, 45657 Recklinghausen
Öffnungszeiten Freitag von 15-18 Uhr, Samstag + Sonntag 13 – 17 Uhr

_______

REVIEW 2014
summeracademy photography


Es stellen aus: Barbara Miehlke, Claudia Karakolidis, Elke Boll, Erika A. Schumacher, Helga Block, Hendrik Korthaus, Ilse Rüttgers, Jürgen Fitting, Michael Bauer, Monica Svensson, Ronald Stöcker, Sebastian Rijkers, Ute Stehlmann, Verena Rach

Dozentinnen und Dozenten: Christiane Hantzsch, Helmut Kloth, Jürgen Wassmuth

Vernissage: 25.07.2014, ab 19:00 Uhr, Ausstellung vom 25. 7.bis 15.8.2014
Öffnungszeiten: Mo - Fr von 11:00-17:00 Uhr, und nach Vereinbarung

fadbk I Prinz-Friedrich-Straße 28A I 45257 Essen I
0201 – 5456110 I mail@fadbk.com I www.fadbk.com
_______


Adrian Eiserlo (ex fadbk) ist für den Heise Kunstpreis 2014 nominiert


Vernissage: Freitag, 23. Mai 2014, 19 Uhr
Turm der Alten Feuerwache, in der Dessauer Wasserwerkstraße
_______


VERBORGENE WELTEN
Künstlerklasse Stephan Paul Schneider, fadbk, Essen



Jutta Beilicke | Cornelia Blüm | Karin Christoph | Monika Droste | Alexander Fichtner | Michaela Fulea | André Kirschbaum | Alfred Kriege | Nicole Krinn | Claudia Knuth | Sandra Kunce-Haurand | Hans-Jürgen Reimers | Elke Schmidt | Annette Sennewald | Ursula Schwarze | Cornelia Wissel |

Ausstellung: 23. Juni bis 29. Juni 2014
Eröffnung: 23. Juni 2014, 19.00 Uhr
Adresse: fadbk, Essen
Prinz-Friedrich-Straße 28A, 45257 Essen

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr,
Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 22.00 Uhr
Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr

_______


Offenes Atelier der Gruppe MachART


Ausstellung: 16. - 22. Juni 2014
Finissage: 21. Juni 2014, 17:00 Uhr
Öffnungszeiten: tägl. 10 - 18 Uhr

Künstlerinen:
Martina Erkes (ex fadbk) - Malerei und Graphik
Heidi Goldhammer - Malerei
Dr. Antje Hambitzer - Malerei und Graphik
Martina Jaesch - Malerei
Elke Schrey - Malerei und Graphik
Jack Hoerkens - Skulpturen und Malerei

Adresse:
Altes Wasserwerk
Fliethweg 44
Wachtendonk
Anfahrtsskizze auf: www.kulturkreis-wachtendonk.de

_______


INTRONAUT
Ana Gropp Kondic (ex fadbk)
Javan Van Zandt (ex fadbk)
Mathias Gropp (ex fadbk)

Vernissage: Freitag 25.04.2014 19.00 Uhr
zur Eröffnung spricht Christian Paulsen (VzKW e. V. / fadbk)
Ausstellung: 25 - 27.04.2014
Öffnungszeiten:
Samstag 26.04 - 12 - 18 Uhr
Sonntag 27.04 - 12 - 18 Uhr
KARO Kunst in der Kasteienstraße
Kasteienstraße 2, 45127 Essen Nordstadt
Ulrike Huckel, Dominik Jais, Anabel Jujol, Annette Schnitzler


www.karo-projektraum.de
www.facebook.com/AtelierProduzentengalerieKARO

_______

DORFMALER
Gabi Moll (ex fadbk)
Krzysztof Gruse
Uwe Siemens (ex fadbk)


Eröffnung: Freitag, 25.04. 2014, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 26.04. bis 09.05.2014
Öffnungszeiten: Di. – Fr. 16:00 bis 18:00

Atelierhof Kreuzberg
Schleiermacherstraße 31-37
10961 Berlin

www.atelierhof-kreuzberg.com

_______


EB-Ditzsch Preis für Malerei mit
Adrian Eiserlo (ex fadbk)


Vernissage: 25. April 2014, 19:00 Uhr
Ausstellung: 29.04.2014-31.08.2014

Ausstellungsort: Geraer Bank eG, Leipzigerstr. 42, 07545 Gera

_______


Anna Shirin Schneider
„observation radikal“


Vernissage: 25. April 2014, 19:00 Uhr

Ausstellungsort:
R15 im Neuland | offener Aktionsraum
Neuland-Bar | Bistro | Stadtzimmer
Rottstr. 15
44793 Bochum
Mo – Sa ab 17:30 Uhr

www.neuland.de
_______


kommen sie nach hause 14


Internationale Wanderausstellung, Köln vom 15. + 16. März 2014
mit: Elena Schneider (ex fadbk), Dorothee Schäfer (ex fadbk), Tom Zika (fadbk), Jochem Ahmann (fadbk), Uwe Siemens (fadbk) ...und vielen anderen

Ausstellungsort:
Steff Adams
Gereonswall 27a
50668 Köln
Öffungszeiten:
Samstag, 15.3.2014 ab 19 Uhr
Sonntag, 16.3.2014 von 13 - 18 Uhr

www.kommensienachhause.de
_______

SpielRaum

bochumerkünstlerbund


Eröffnung am 22. März um 17 Uhr
Kunstmuseum Bochum

Präsentation der Gruppe FLUR`14
mit: Henning Dahlhaus, Christian Gode, Sabine Hey (ex fadbk), Wolfram Lakaszus, Renato Liermann, Gabi Moll (ex fadbk), Solmund Schnell, Uwe Siemens (ex fadbk)
am 6. April um 15 Uhr

www.flur14.org
_______


Martina Hengsbach - Malerei


23.3. – 21.4. 2014
Eröffnung am Sonntag den 23.3.2014, 15 Uhr

Galerie SK
In den Güterhallen
Alexander – Coppel - Str. 44
42651 Solingen

Öffnungszeiten :
MI + DO von 17 – 19 Uhr, SO von 11 – 17 Uhr und n.V.

www.solingerkuenstler.de
_______


Nikolai Lagoida | Ochsenfurt | Malerei
Katja Wickert (ex fadbk) | Wülfrath | Objektkunst



Eröffnung am Freitag, 07. März 2014 um 19:00 Uhr
Öffnungszeiten: Do – So, 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Liebau,
Rhönblickstraße 63 | 36151 Burghaun | Tel.: 06652/3457 |

www.galerie-liebau.de

_______


Wolfgang Hambrecht
» Auf freiem Feld«



Eröffnung, 16. März 2014, 11.00 Uhr
Ausstellung: 16.03. - 04.05.2014

Stadtmuseum Beckum
Markt 1, 59269 Beckum, Tel. 02521/29264
Di-Fr/So 9.30-12.30 und 15.00-17.00 Uhr,
Sa 15.00-17.00 Uhr
Sonderregelungen und Führungen
nach Vereinbarung, Eintritt frei
Info:
www.beckum.de

_______


fadbk-alumnus Johannes Adrian Eiserlo wurde für den 4. Eb-Ditzsch-Preis nominiert

Eröffnung: 29.04.2014

Dauer: 29.04.2014-31.08.2014

Geraer Bank eG
Hauptgeschäftsstelle
Leipzigerstr.41
07545 Geraer
www.dietzsch-kunstpreis.de/bewerber-2014.html
_______


A R M I N T U R K und Freunde
Mit Melanie Balsam-Parasole (ex fadbk)


Ausstellung: 7. März bis 13. April 2014
Eröffnung: 7. März 2014, 19:00 Uhr
Öffnungszeiten: Sa 14–18 Uhr, So 11–18 Uhr und nach Vereinbarung unter 0 20 54 - 87 17 53 oder
0172 - 9 44 60 28.
Am 15. März 2014 nur bis 16 Uhr geöffnet, da Armin Turk in der Galerie Schütte um 17 Uhr eröffnet wird.

kunstraum der Scheidt´schen Hallen
Grundstücksgesellschaft Kettwig
Ringstraße 51, Tor 1
D-45219 Essen-Kettwig
www.galerie-schuette.de
_______


INKA TER HAAR
NEW WOOD ORDER


Ausstellung: 20.02.-20.03.2014
Eröffnung: Donnerstag, 20.02.2014,18 Uhr

Geöffnet:
Montag, Mittwoch, Freitag 15 - 18 Uhr
Donnerstag 18 - 21 Uhr

Montag - Freitag Vormittag: Führungen nach Vereinbarung
Voranmeldung unter 0 20 41 70 42 82

das junge museum | Böckenhoffstraße | Bottrop

_______


DIE GROSSE


Die „Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf“ wird am Samstag, dem 15.02.2014 um 18.00 Uhr im Robert-Schumann-Saal Düsseldorf eröffnet.
Sieben Alumni der Freien Akademie der bildenden Künste, Essen sind auf der diesjährigen großen Kunstausstellung Düsseldorf - DIE GROSSE - vertreten: Becker Schmitz, Sabine Hey, Annette Kristiansen, Kerstin Müller-Schiel, Romy Rakoczy, Evelina Velkaite und Dieter Wessinger.
Evelina Velkaite hat in diesem Jahr einen besonderen Grund zur Freude – sie erhält den Förderpreis für junge Künstlerinnen!
Ausstellung: 16.02. – 09.03.2014
Museum Kunstpalast, Kulturzentrum Ehrenhof, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

www.diegrosse.de
_______


SEQUEL


SEQUEL
* eine sich verändernde Ausstellung in drei Teilen
Tanzperformance, Video- und Rauminstallation

Milton Camilo
Ilona Hellmiß (ex fadbk)
Michaela Kuhlendahl (ex fadbk)

I 8.2.2014, 20 Uhr
II 15.2.2014, 20 Uhr
III 22.2.2014, 20 Uhr

OLGA Raum für Kunst
Ludwigstrasse 14
42105 wuppertal

Eröffnung 8. Februar 2014, 20.00 Uhr

www.O-L-G-A.de

_______


Becker Schmitz "LAVATION"


Die Ausstellung eröffnet am 18.Januar 2014 von 19-21 Uhr.

Galerie Börgmann
Abteiberg
Wallstr.7
41061 Mönchengladbach

www.galerie-boergmann.com
Tel.: +49 2161 - 9486890
Fax.: +49 2161 - 9486891
Mobil: +49 160 - 3600 957
E-Mail: info@galerie-boergmann.com
Öffnungszeiten:
Mi.-Fr. 12.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr
und immer nach Vereinbarung

Informationen zur Ausstellung unter:
www.beckerschmitz.com

Außerdem empfehlen wir eine Dokumentation von
Sascha Jörres, der Becker Schmitz ein Jahr mit der Kamera begleitet hat.
Hier der Link: vimeo.com/83428650

_______


"SCHICHTWECHSEL"

HEUTE ABEND, 10.1.2014 um 19 Uhr, eröffnen wir unser Ausstellungsprojekt "SCHICHTWECHSEL" mit einer Gruppenausstellung. Wir zeigen Arbeiten von Künstlern aus Basel, Koblenz, Düsseldorf, Essen, Wuppertal und Solingen.

Am 17.1., 31.1. und am 14.2. stellen wir jeweils drei Positionen gegenüber.

Ausstellungsort:
Schreinerstr.31 / 42105 Wuppertal
Eröffnungen sind immer freitags um 19 Uhr

Öffnungszeiten:
samstags von 17-20 Uhr
sonntags von 11-14 Uhr
und nach Vereinbarung

Dazu laden wir Sie / Euch herzlich ein.

Inka ter Haar, Adrian Eiserlo, Dennis Strootmann

Mit freundlicher Unterstützung der HBK Essen

_______

DIE GROSSE NRW 2014
Dieter Wessinger (ex fadbk) ist 2014 mit dabei…


Abb: Video-Still, "ganz konkret - Studie in neun Variationen", Dieter Wessinger 2013, DV-PAL, 4:3, Farbe, Ton, 10:42 min


…und präsentiert die Video-Arbeiten "Operation", 2010 sowie "ganz konkret", 2013.

Eröffnung: Robert-Schumann-Saal
Samstag, 15. Februar 2014, 18 Uhr

Ausstellung: bis 9. März 2014
ÖZ: DI bis SO: 11 - 18 Uhr

Museum Kunstpalast
Kulturzentrum Ehrenhof
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

www.diegrosse.de
www.dieterwessinger.de

_______


Regina Kreer-Ulbricht (ex fadbk) wird auch in diesem Jahr mit einer Arbeit an der Jahresausstellung der Bottroper Künstler im Josef-Albers-Museum teilnehmen.


Jahresausstellung Bottroper Künstler
Josef-Albers-Museum - "Quadrat",
15. Dezember 2013 bis 12. Januar 2014
Di - Sa 11 - 17 Uhr, So 10 - 17 Uhr

Eröffnung: Sonntag, den 15 Dezember 2013, 11.30 Uhr durch Dr. Heinz Liesbrock, Direktor des Museums und Begrüßung durch Bernd Tischler, Oberbürgermeister der Stadt Bottrop.

_______

WUNDERKAMMER
Malerei von Susanne Müller-Kölmel
(ex fadbk)


Ausstellungseröffnung am Sonntag, 15.12.2013, 15.00 Uhr
Einführung: Gisela Elbracht-Ihlhaut (Kunstmuseum Solingen)
Es spielen auf der Gitarre Priska Weibl und Matthias C.C. Müller (Basel)

GalerieSK
In den Güterhallen
Alexander-Coppel-Straße 44
42651 Solingen

Ausstellungsdauer: 15.12.2013 - Sonntag, 12.1. 2014

Öffnungszeiten: Mi +Do 17 - 19 Uhr / So 11 -18 Uhr
und gerne auch nach Vereinbarung Tel. 0212-2471419

_______

Kunst für die Kunst Benefiz-Kunst-Auktion
am 30. November 2013, Kunstmuseum Solingen

Abb: Brigitte Dams, BlackBoxes (2008), 2-teilig, je 45 x 47 x 8 cm, mixed media (Karton, Gurtband, Holz, Acryl)



Eine Fundraising-Aktion von fünf Solinger Service Clubs zur Förderung von Ausstellungsprojekten junger zeitgenössischer Kunst und Künstler im Kunstmuseum Baden
in Solingen. Am Projekt beteiligt sind: Rotary Club Solingen, Rotary Club Solingen-Klingenpfad, KIWANIS Club Solingen, Lions Club Solingen, Club Soroptimist Solingen.

Zahlreiche Künstler, die im Museum Baden ausgestellt haben und sich dem Haus verbunden fühlen haben Gemälde, Grafiken und Skulpturen zur Verfügung gestellt.
Sonja Alhäuser, Ilse Alshuth-Goffart, Heike Kati Barath, Andreas Bee, Jan Boomers, Werner Brattig, Hans Brunne, Brigitte Dams (fadbk), Kirsten Diez-Rheinbeck, Friedel Feldbusch, Johanna Flammer, Sven-Ole Frahm, Judith Funke (fadbk), Hannah van Ginkel, Anita Herzog-Graf, Flora Hitzing, Ulle Huth, Georg Janthur, Celina Jure, Markus Karstieß, Kerstin von Klein, Christoph Knecht, Andreas Komotzki, Matthias Köster, Julia Kröpelin, Kirsten Lampert, Vera Leutloff, Martin Mele, Susanne Müller-Kölmel (fadbk), Régis Noel, Hans-Willi Notthoff, Katja Pfeiffer, Elke Reuter, Ulrich Rückriem, Sandra Schlipkoeter, Heinz-Jürgen Schmatz, Hans Schulte, Sabine Smith (fadbk), Manuela Stein (fadbk), Markus Vater, Duda Voivo, u.a.
Hinzu kommen Gemälde, Grafiken und antikes Mobiliar vom 16. bis zum 21. Jahrhundert als Spenden aus privater Hand.

Mehr als 150 Objekte gelangen zum Aufruf. Die Versteigerung ist öffentlich. Der Zuschlagpreis ist der Endpreis. Es wird kein Aufgeld berechnet.
Vorbesichtigung ab Dienstag, den 26. Nov. 2013 bis Sa. 30. Nov. 2013 jeweils von 10.00-17.00 Uhr im Kunstmuseum Solingen, Ratssaal.
Der illustrierte Katalog zur Auktion ist einsehbar unter: kunstfuerdiekunst.myblog.de

Der Erlös der Versteigerung ist für den Bereich der Gegenwartskunst im Kunstmuseum Solingen bestimmt .

Vorbesichtigung: Dienstag, 26. Nov. 2013 bis Sa. 30. Nov. 2013 jeweils von 10.00-17.00 Uhr, Kunstmuseum Solingen, Ratssaal.
Empfang: Samstag, 30. Nov. 2013, ab 16.30 Uhr, Kunstmuseum Solingen, Ratssaal.
Versteigerung: Samstag, 30. Nov. 2013, 17.30 Uhr Kunstmuseum Solingen, Meistermannsaal.

Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Str. 160, 42653 Solingen-Gräfrath

kunstmuseum-solingen.de

_______


"ANTIGONE/PROLOG"


Ausgangspunkt ist das Projekt "Hold The Line" von Pascal Bruns und Becker Schmitz (ex fadbk).
Eröffnung: 29.11.2013 - 18 Uhr
Es gibt Getränke, Musik und viel zu sehen.

Link zur Dokumentation: htlindex.tumblr.com/

Fluxus Kunstgalerie
Bilker Allee 70, 40219 Düsseldorf
0211- 93075577

_______


Wiederkehr
Malerei - Objekte - Fotografie

M. Eliana Schwarzenberg, Nanni Wagner, Jürgen Hemkemeyer und Ingrid Filipczyk (ex fadbk)

Eröffnung: Samstag, den 30. November um 14.00 Uhr

atelier - galerie artedos
Moosgasse 1 c
47906 Kempen

Die Ausstellung geht bis zum 21. 12. 2013.

Öffnungszeiten:
Do und Fr 15 - 18 Uhr
Sa 11 - 18 Uhr
sowie nach Vereinbarung

_______


Łobez 2013


Malerei:
Hanna Karasińska-Eberhardt, Róża Kordos, Albert Oszek, Milena Romanowska, Uwe Siemens (ex fadbk), Sylwia Wójcik
Fotografie:
Patryk Karbowski, Graeme Vaughan, Dobrochna Wojda

Eröffnung: 23.11. 19 Uhr

Tatiana Wojda
GALERIA ARS NOVA
ul.Zgierska 4
91-002 Łódź

tel. +48 42 6540044
kom. +48 504 023 242

_______


"erika anna schumacher - miami lost & found“
photography


Vernissage 26.Nov. 2013 - 17:00 – 19:00 Uhr
Ausstellung 27.Nov.2013 - 24.Jan.2014
Geöffnet Mo-Fr 9:30 -16:00 Uhr

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland
100 N Biscayne Blvd, Suite 2200, Miami, Florida, USA

PARALLELSTELLE der Galerie BAUSTELLE SCHAUSTELLE, Essen

_______

Pit Molling (Alumnus der fadbk) nimmt teil am Salon 2013, Cercle Artistique de Luxembourg


Die Ausstellung ist noch bis zum 1. Dezember, täglich von 14:00 – 19:00 Uhr zu sehen.

Carré Rotondes
1, rue de l´Aciérie
L-1112 Luxembourg-Hollerich

_______


Ortsumgehung


CORNELIA RÖSSLER (FOTOGRAFIE)
VERA ZAHNHAUSEN (Alumna der fadbk MALEREI)
Kunst im Landtag
vom 20. November bis 6. Dezember 2013

Eröffnung: 20.11.2013, 19.30 Uhr
Einführungsrede: Thomas D. Trummer, Leiter Kunsthalle Mainz

_______


WORTGEWAND
mit Jochem Ahmann, Ulrich Langenbach u. a.


Ausstellungsdauer
24.11.2013 - 05.01.2014

Stadtmuseum Beckum
Markt 1, 59269 Beckum
Tel. 02521/29264

Öffnungszeiten
Di-Fr/So 9.30-12.30 und 15.00-17.00 Uhr,
Sa 15.00-17.00 Uhr

Sonderregelungen und Führungen
nach Vereinbarung, Eintritt frei
Info: www.beckum.de
Ein Katalog dokumentiert die
einzelnen künstlerischen Positionen.

_______


Noch bis 16.11.2013 zu sehen: 4th DIFFERENT
Romy Rakoczy | Huda Neugebauer

Connie Blüm.Galerie, Essen
_______

Romy Rakoczy: CREATURES
ICELAND REVIEW

Malerei, Grafik, Fotografie, Installation


Vernissage - 10.11.2013
Ausstellung - 10.11.2013 - 24.11.2013
Finissage - 24.11.2013
jeweils ab 18 Uhr, montags geschlossen

R15
Rottstrasse 15
44793 Bochum

_______


Fabian Freese (Alumnus der fadbk) nimmt teil an:

LA ART SHOW
Fabian Freese with Studio 26 Gallery / New York


2014 SHOW DATES
Thursday January 16 11am - 7pm
Friday January 17 11am - 7pm
Saturday January 18 11am - 7pm
Sunday January 19 11am - 5pm

OPENING NIGHT PREMIERE PARTY
Wednesday January 15
Patron Reception 7pm - 11pm
Opening Night Premiere Party 8pm - 11pm

LOCATION
Los Angeles Convention Center
South Hall J and K, 1201 South Figueroa Street
Los Angeles, CA 90015, USA

ALL INDIA CONTEMPORARY ART EXHIBITION

January 15 - January 17 2014

Parivesh Kala Sansthan
Jaipur, India

"SHANGHAI ART FAIR"
Fabian Freese with Studio 26 Gallery / New York


Duration:
November 14(Thu) – 17(Sun), 2013 (4 days)

General Opening:
November 14(Thu) —16(Sat) 10:00 – 18:00
November 17(Sun) 10:00 – 17:00 (Stop Admission into the Fair at 16:00)

Vernissage:
November 13 (Wed) 18:00 – 22:00

Opening Ceremony:
November 14(Thu) 10:00

ShanghaiMART
99, Xingyi Rd., Shanghai, China

_______


D O U B L E I M P A C T

erika anna schumacher + judith funke

Malerei und Fotografie

Vernissage Mittwoch 6.Nov. um 16:00 Uhr

Amtsgericht und Landgericht Düsseldorf
Werdener Str.1
40227 Düsseldorf

Ausstellung 6.Nov. 2013 - 6.März 2014
geöffnet Mo.-Fr. 8:30 bis 16:00 Uhr

Zu den Sicherheitsmaßnahmen im Justizgebäude gehört auch
eine Personenkontrolle am Eingang. Bitte seien Sie rechtzeitig
vor Ort und berücksichtigen Sie etwaige Wartezeiten.

_______

100 Künstlerinnen stellen aus - Frauenmuseum wird zur Kunstmesse
23. Kunstmesse und Verleihung des Valentine Rothe Preises im Bonner Frauenmuseum
Das Bonner Frauenmuseum eröffnet die 23. Kunstmesse vom 22.-24. November 2013 mit neuen Positionen renommierter Künstlerinnen und junger Nachwuchstalente. Ebenfalls mit dabei Eva Krembel (fadbk), mit ihrer 9-teiligen Arbeit „Frau in Kleid mit Tasche“.

PROGRAMM
Freitag, 22.11.13 von 14:00 – 20:00 Uhr
Eröffnungsfeier: 19:00 Uhr
Samstag, 23.11.13 von 14:00 – 20:00 Uhr
Kunstaktion: 17.00 – 17.30 Uhr
Performance mit Janet Toro
Sonntag, 24.11.13 von 11:00 – 18:00 Uhr
Vergabe Publikumspreis 17:30

ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag, 22.11.2013, 14.00 – 20.00 Uhr (offizielle Eröffnungsfeier 19.00 Uhr)
Samstag, 23.11.2013, 14.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 24.11.2013, 11.00 – 18.00 Uhr

Eintritt inkl. Katalog 6 €

www.frauenmuseum.de
_______


HBK Essen i. Gr. und fadbk nehmen teil an der C.A.R. Contemporary Art Ruhr 2013


C.A.R. 2013. Fair. Minimalistisch. Pulsierend. Mit Galerien für zeitgenössische Kunst, Kunstprojekten, Kunsthochschulen, C.A.R. Talenten, Sonderausstellungen, C.A.R.-Video-Lounge, C.A.R.-V.I.P.-Lounge. Zum ersten Mal dabei: das Künstlerprogramm Ruhr.

Eröffnung & Vernissage: Fr, 1.11., V.I.P.-Preview, 18 Uhr, Eröffnung für geladene Gäste, 20 Uhr (Karten an den Kassen erhältlich).
Sa, 2.11., 12 Uhr bis 20 Uhr, So, 3.11., 11 Uhr bis 19 Uhr. Eintritt/ Tageskarte: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro
Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Halle 5 [A5], Halle 7 [A7] (red dot design museum), Halle 12 [A12] und
Außengelände, Gelsenkirchener Strasse 181, 45309 Essen.

Führungen über die C.A.R., Informationen und Anmeldung, Tel.: 0211.7952.112

_______

PORNO
Ein Klassenprojekt der Klasse Parlow



Huda Neugebauer, Cornelia Wissel, Rebekka Alijah, Sophie Biebl, Mohammed Ouammi, André Kirschbaum, Barbara Neumann, Narmin Kalilova, Heike Lüttig, Beate Gärtner, Anna Shirin Schneider

Eröffnung am 11. Oktober 2013, 19.00 Uhr
Ausstellung vom 11. Oktober bis zum 25. Oktober 2013

Öffnungszeiten: Mo – Do 10.00 – 21.00 Uhr, Fr 10.00 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung.

HBK | fadbk | Prinz-Friedrich-Straße 28A | 45257 Essen |
0201 – 5456110 | mail@fadbk.com | www.fadbk.com | hbk-essen.de

_______


Wege nach Asien – Ways to Asia – Kunstschätze aus China, Thailand, Kambodscha und westliche Moderne
Mit: Julius Bissier, Willem De Kooning, Karel Dierickx, Sam Francis, Milo Köpp (HBK/fadbk) André Masson. Gustav Seitz, Antoni Tàpies, Mark Tobey, Wang Zhen, Huang Zhenfang

Noch bis zum 1. Februar 2014 zu sehen.
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 10 – 13, 14 - 18 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Galerie
Hachmeister
Münster

Klosterstraße 12
D 48143 Münster

www.hachmeister-galerie.de
_______

Thomas Ruch (fadbk): Zündhölzchendrucke

Noch bis zum 12. Oktober 2013 zu sehen.
Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 14 – 19 Uhr, Sa 11 – 17 Uhr u. n. V.

Galerie
Art + Vision
Bern

Junkerngasse 34
CH 3011 Bern

www.artvisionbern.ch
_______


"Randscharf- Scherenschnitt heute"
Ausstellung im Deutschen Klingenmuseum in Solingen mit Cornelia Ernenputsch (Alumna der fadbk)

Eröffnung: Sonntag, den 6. Oktober um 12 Uhr
Ausstellung 06.10. – 10.11.2013

Deutsches Klingenmuseum, Solingen

_______

„The Wall“
Ulrich Langenbach
(fadbk, SoAk)

Eröffnung: 15. Oktober 2013, 18:00 Uhr

Architektenkammer NRW
Haus der Architekten
Zollhof 1
40221 Düsseldorf

_______

Mechthild Frölich
Aktuelle Arbeiten

Eröffnung: Samstag, 28.und Sonntag, 29. September 2013, jeweils von 15 bis 19 Uhr
Dauer der Ausstellung: 28. September bis 6. November 2013
Öffnungszeiten: immer samstags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung

Ausstellungsort: Galerie ARTISHOCKE, Essen, Steeler Str. 491 ( Einfahrt Krimmstraße)

_______

HEIMAT
Volkstümelei, verklärte Erinnerung oder von aktueller Brisanz?

Künstler des Künstlerforums Remagen gehen der Frage nach,
inwieweit der Begriff „Heimat“ im Jahr 2013 von Bedeutung ist.
Gitta Büsch, Hatice Caska-Oehm, Rosmarie Feuser, Anja-Kathrin Grimm,
Cornelia Harss, Pieter Jos van Limbergen, Peter Mallmann, Harald Priem,
Dieter Wessinger (Alumnus der fadbk).

Vernissage: 29. September 2013, 15 Uhr
Ausstellung: bis 3. November 2013
ÖZ: SA / SO: 15 bis 18 Uhr

Künstlerforum Remagen e.V.
Kirchstraße 3
53424 Remagen
www.kuefo-remagen.de

_______


Melanie Tilkov (ex fadbk): "vom Sehen und Fühlen"

Einzelausstellung
15.September -11. Oktober
Einführung: Emmanuel Mir

Galerie AnsichtSache Eine Art Collage, in Konz

einladung_konz

_______


Raimunde Grave (ex fadbk) nimmt teil an der Themenausstellung „Die Dosis macht das Gift: Genuss und Sucht - Heilung und Verfall“

13.Oktober 2013 - 16. März 2014
Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden

www.wilhelm-fabry-museum.de

_______


Ingrid Filipczyk (ex fadbk): Reset auf Unendlich

Eröffnung: 27. September um 19.00 Uhr
Öffnungszeiten: Do und Fr 15 - 18 Uhr, Sa 11 - 14 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Ingrid Filipczyk
Malerei - Grafik - Objekt
Installation - Fotografie
ateliergalerie dreivier
Lilienstraße 182
47906 Kempen
02152 - 51 81 18

atelier-galerie artedos

_______

Susanne Müller-Kölmel (ex fadbk) " Zoom" - Malerei

Vernissage am 27. September 2013 um 19.30 Uhr
Ausstellung vom 28. September bis 30. November 2013

galerie augarde
Stefanie Mayer-Augarde
Burgfriedstr. 5
54550 Daun

_______

Melanie Balsam-Parasole (ex fadbk)/ Karl-Heinz Bogner Farb/Raum _ Objekt/Raum


20. September – 30. Oktober 2013
Eröffnung Freitag, 20. September 2013 um 19 Uhr
Einführung: Dr. Günter Baumann

Sonntag 11:00 – 17:00
Mittwoch 17:00 – 19:00
bei Theatervorstellungen

] Schleuse 16 [
Forum für experimentelle Arbeiten
Kunstverein Böblingen e.V.
Altes Amtsgericht, Schlossberg 11
D-71032 Böblingen
07031 / 22 21 12

www.KunstvereinBB.de

_______

Holger Kurt Jäger (ex fadbk): ENTHEMMT


Eröffnung: Sa., 14.9.2013

Galerie NINA SAGT
Stresemannstraße 39
Düsseldorf

_______

Kunstpunkte Düsseldorf: Martina Hengsbach (ex fadbk) , u. a.
Atelier , Ackerstraße 15 (im Hof) , 40233 Düsseldorf

Sa. 7.9. 2013, 14:00-20:00 Uhr
So. 8.9.2013, 14:00-18:00 Uhr

7 Künstlerinnen unterschiedlichster Positionen werden Ihre Arbeiten präsentieren.

www.kunstpunkte.de

_______

Jürgen Stäudtner (ex fadbk): „Dach der Welt“

Ausstellungsdauer: 8.9.2013 – 6.10.2013.
Eröffnung am 8.9., um 13:00 Uhr.

Galerie SK
Alexander-Coppel-Straße 44, 42651 Solingen

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Donnerstag, 17 – 19 Uhr
Sonntag, 11 – 18 Uhr
Nach Vereinbarung

_______

„Mein wildes Heim“ – ein Ausstellungsprojekt von Christa Hahn, Ilona Hellmis, Elena Pinci-Schneider, Claudia Rottsahl-Schwachhöfer und Manuela Stein (Alle ex fadbk)

Ausstellungseröffnung Freitag, 6.9., um 19.30 Uhr
Galerie Unort, Voigtshof 1, 41189 Mönchengladbach

_______

"ABSTRAKTE UND GEGENSTÄNLICHE MALEREI IN BERLIN"
Mike Wosnitzka, Heui-Seok Kim, Heike Huismann, Fabian Freese (ex fadbk) ,
Florian Froehlich, Ellen Wolter, Alex Bär, Isabella Siller, Karin Scheucher,
Joschka Banzhaf, Miriam Streisand und Holger Debek.

vernissage 6th september 2013 - 7pm
september 10th - october 2nd

ACHTZIG GALERIE
Brunnenstr. 150
10155 Berlin Mitte

_______


"ART FAIR" mit Fabian Freese
Fabian Freese ist im Programm der Galerie ART NOU MIL.LENNI, Barcelona auf der „Art Fair“ in Köln vertreten.
VIP preview october 30th 14 - 17pm
Vernissage october 30th 17 - 22pm
october 31th - november 2nd 12 - 20pm
november 3rd 11 - 19 pm

Staatenhaus am Rheinpark
Auenweg
50679 Köln Deutz
_______

GÖTTERDÄMMERUNG
Becker Schmitz

+ special guest Hold the Line mit Pascal Bruns
Straight aus der fadbk / HBK Essen i.Gr.
mit freundlicher Unterstützung der Galerie Börgmann


Eröffnung am 21. Juli 2013, 17.00 – 19.00 Uhr
Ausstellung: vom 21.07.-18.08.2013

Öffnungszeiten: mo - do 10.00 bis 20.00 Uhr, fr 10.00 – 18.00 Uhr

HBK | fadbk | Prinz-Friedrich-Straße 28A | 45257 Essen |
0201 – 5456110 | mail@fadbk.com | www.fadbk.com | hbk-essen.de

Galerie Börgmann

_______

aus der ferne
in die ferne


Elena Pinci-Schneider (ex fadbk)
Christian Paulsen (fadbk)
Dorothee Schäfer (ex fadbk)
Max Rentrop
Tim Cierpiszewski
Christian Gode

Vernissage, Freitag, den 19. Juli um 19 Uhr
Öffnungszeiten: 24 h
Ausstellungsdauer: 19.7. - 31.8.2013

sundown gallery
Springerplatz 40
44793 Bochum
Kontakt. 0171.3471801
_______

Fabian Freese: "THE STORY OF THE CREATIVE"

Opening july 25th 2013
july 26th - september 10th 2013

SEE EXHIBITION SPACE
26 - 19 Jackson Ave.
Long Island City
New York 11101
_______

"Mobile Home / Sun Island" mit Horst Sagunski und Vera Zahnhausen (ex fadbk)

Eröffnung: 4. Juli 2013, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 4. Juli - 22. August
Öffnungszeiten: mittwochs - freitags von 10:30 - 18:00 Uhr, sonnabends von 11:00 - 18:00 Uhr

quartier - feine Künste | Fleischhauerstrasse 67 | 23552 Lübeck

_______

Ausstellung des KM570 zum 10-jährigen Bestehen des Kunstvereins u. a. mit Vera Zahnhausen (ex fadbk)

KünstlerInnen des Kunstvereins zeigen Arbeiten je 100 x 100 cm.
Eröffnung: 19. Juli, 19.00 Uhr
Ausstellung vom 19. Juli - 4. August 2013
Öffnungszeiten: Di - So, 14.00 - 17.00 Uhr

im Haus Metternich, Am Münzplatz, Koblenz
_______


"Nur die Harten kommen in den Garten" (urgentparadise),
u. a. mit Roland Regner (ex fadbk / ZKH, Zürich)

Vernissage: Freitag, 19. Juli 2013 ab 18.00 Uhr

Museum Helmhaus Zürich / Limmatquai 31 / 8001 Zürich

_______


Ausstellung im projektraum-bahnhof25.de, in Kleve mit:
Luzia-Maria Derks und Christian Paulsen (fadbk)

Eröffnung: Samstag, 29. Juni 2013, 16:00 Uhr
Einführung: Ulrike Lua, M.A.
Ausstellung: 29.06. – 21.07.2013
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 13:00 Uhr - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Bahnhofstrasse 25
47533 kleve
bh25.de@gmail.com
www.bh25.de

_____


GROWING
MARTINA ERKES


Ausstellung in der Ausstellungsreihe GALERIE4NULL4 der Burg Brüggen
vom 23. Juni bis 11. August im Kultursaal der Burg Brüggen

Eröffnung: Sonntag, den 23. Juni um 11.00 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung findet am Samstag, den 27.7.2013 eine öffentliche, kostenlose Führung durch die Ausstellung mit Frau Erkes statt.

Öffnungszeiten: Dienstags bis Sonntags 10.00 bis 17.00 Uhr

Burg Brüggen
Burgwall 4
41379 Brüggen

www.brueggen.de

_______


„Blickwinkel – Vorsicht Behinderung“ Ausstellung in der Berliner Landesvertretung Rheinland-Pfalz


Mit: Herbert K. Höcky, Irene Eigenbrodt, Brigitte und Christoph Noebel, Christopher Wickenden, Dieter Wessinger (ex fadbk) und Niko von Glasow

In enger Kooperation mit dem Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK) und unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Ministerpräsidenten Kurt Beck präsentieren bildende Künstler aus Rheinland-Pfalz vom 4. Juli bis 31. Juli 2013 ein Kunst-Projekt zum Thema Ein- bzw. Ausgrenzung von Menschen mit Behinderung im Foyer der rheinland-pfälzischen Landesvertretung in Berlin.

Eröffnung: 4. Juli 2013 um 19 Uhr
Ausstellung: bis 31. Juli 2013

Landesvertretung Rheinland-Pfalz
In den Ministergärten 6
10117 Berlin

_______


Studierendensymposion: "Political [In] correctness"


Am 20. Juni.2013 veranstaltet die Fachschaft Kunstgeschichte am KIT ein Studierendensymposion zum Thema "Political [In] correctness".

Johannes Vincent Knecht MA von der fadbk wird an dieser Tagung um 15:40 Uhr einen Vortrag zum Thema „Polemisch und obszön – Zur antimuslimischen Bildpolemik der Kreuzzugszeit“ halten.

Fachschaft Kunstgeschichte
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut Kunst- und Baugeschichte /
Fachgebiet Kunstgeschichte
Englerstraße 7
76131 Karlsruhe

_______


Ausstellung und Klassenprojekte an der fadbk im Sommer 2013

Es stehen drei Klassenprojekte und eine Ausstellung von Becker Schmitz an der fadbk bevor.

Ab Montag, den 17.06.2013 wird das Klassenprojekt „Interieur“ der Klasse Schneider eine Woche lang zu sehen sein; ab Dienstag, den 25.06. stellt eine weitere Klasse von Stephan Paul Schneider eine Woche lang ihr Projekt „Zwischenraum“ aus und ab Sonntag, den 07.07.2013 bis zum 18.07.folgt die Klasse von Wolfgang Hambrecht mit ihrem Semester-Projekt.

Die Semester-Projekte einzelner Klassen an der fadbk sollen es den Studierenden ermöglichen, ihren bereits eingeschlagenen künstlerischen Weg vorübergehend zu verlassen, zu hinterfragen und neue Ausdrucksmöglichkeiten und Ansätze zu erkunden.

Im Anschluss an die drei Projektausstellungen, wird am 21.07.2013 die Ausstellung „Götterdämmerung“ von Becker Schmitz (ex fadbk) eröffnet.

Das Medium im Moment seines Verschwindens
Ein Klassenprojekt der Klasse Hambrecht



Michaela Fulea • Detlef Funder • Paul Dieter Haebich • Ursula Jung • Susanne Müller-Kölmel • Chiara Nardini • Romy Rakoczy • Melanie Tilkov • Iris Wirminghaus

Eröffnung am Sonntag, den 7. Juli 2013 um 17 Uhr in der fadbk
Ausstellung vom 7. Juli bis zum 18. Juli 2013

Öffnungszeiten: Mo – Do 10.00 – 21.00 Uhr, Fr 10.00 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk), Prinz-Friedrich-Str.28 A, 45257 Essen

_______

Zwischenraum
Ein Klassenprojekt der Klasse Schneider



Ralf Altreuther • Connie Blüm • Michael Borodij • Detlef Funder • Paul Dieter Haebich • Charlotte Kennemann • André Kirschbaum • Claudia Knuth • Alfred Kriege • Melanie Krüger • Heike Lüttig • Kerstin Müller-Schiel • Britta Ries-Drygall • Stephan Paul Schneider • Christian Schüler • Andrea Wyskott-Blauscheck

Eröffnung am Dienstag, den 25. Juni 2013 um 19.00 Uhr in der fadbk
Ausstellung vom 26. Juni bis zum 02. Juli 2013

Öffnungszeiten: Mo – Do 10.00 – 21.00 Uhr, Fr 10.00 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk), Prinz-Friedrich-Str.28 A, 45257 Essen

_______


Interieur
Ein Klassenprojekt der Klasse Schneider



Jutta Beilicke • Monika Droste • Martina Erkes • Michaela Fulea • Rita Müller • Huda Neugebauer • Elis Secundo • Cornelia Wissel

Eröffnung am Montag, den 17. Juni 2013 um 19.00 Uhr in der fadbk
Ausstellung vom 17. Juni bis zum 23. Juni 2013

Öffnungszeiten: Mo – Do 10.00 – 21.00 Uhr, Fr 10.00 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk), Prinz-Friedrich-Str.28 A, 45257 Essen

_______


SOL LEWITT LOVES PANCAKES
Gruppenausstellung der FHNW mit Evelina Velkaite (FHNW / ex fadbk) u. a.


the 8th of June from 5 to 10 p.m.


ZIP Ausstellungsraum, Wettsteinallee 71, 4058 Basel

Opening hours during Art Basel:
13-15th of June , 4-10 p.m.


Finissage:
Saturday, 29th of June, 7-10 p.m.

Access:
Tram 1 or 2 from train station SBB to Wettsteinplatz.

Website and info:
www.ausstellungsraum-zip.blogspot.ch

_______

Am 15. Und 16. Juni finden in Essen-Werden die 10. Kunsttage statt.
Einige Bilder von Mechthild Frölich (fadbk) werden im Haus Fuhr in der Heckstraße (Kunstort 30) gezeigt. Das Haus Fuhr ist an beiden Tagen von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

_______


Ausstellung:
Friederike Hubatschek (ex fadbk)

Vernissage: Samstag, den 22. Juni 2013 um 15:00 Uhr
im Schloss Potzneusiedl (A)

Begrüßung:
Franz Werdenich | Bürgermeister von Potzneusiedl

Es spricht:
Lucas Gehrmann | Kurator der Kunsthalle Wien

Musikalisches Rahmenprogramm:
Dana Gillespie & Joachim Palden Trio
Dana Gillespie - vocals | Joachim Palden - piano
Martin Winning - saxophon | Sabine Pyrker - drums

Schloss Potzneusiedl, Adolf-Loos-Saal

Dauer der Ausstellung:
23. Juni bis 28. August 2013
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 10:00-16:00 Uhr
Sa. & So.: 10:00-17:00 Uhr

_______


BECKER SCHMITZ (ex fadbk)
AGGREGAT/CONGREGAT
THE GOLDEN TUBE


Liturgy Specific Art am Sonntag, den 26. Mai 2013, 10.00 Uhr,
Universitätskirche Marburg
Predigt: Prof. Thomas Erne
Musik: 3 Klarinetten

Anschließend Eröffnung ab 11.30 Uhr der Ausstellung mit Arbeiten von Stefan Becker-Schmitz in den Räumen des Instituts für Kirchenbau, Lahntor 3, 1. Stock.
Ausstellungsdauer: 26. Mai – 07. Juli 2013

_______


Romy Rakoczy: [einundfünfzigstunden]

Eröffnung: Freitag 31. Mai. 2013, 19:00 Uhr
Ausstellung 1. und 2. Juni 2013

Clowns & Pferde Galerie
Frankfurter Straße 33
45145 Essen
Tel + 49 176 624 197 55
info@clownsundpferde.de
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung.
_______

Marian Mayland und Ole - Kristian Heyer:
Manöver des letzten Augenblicks


Eröffnung: Freitag 17. Mai. 2013, 19:00 Uhr
Ausstellung: 17. – 19. Mai 2013

Clowns & Pferde Galerie
Frankfurter Straße 33
45145 Essen
Tel + 49 176 624 197 55
info@clownsundpferde.de

Öffnungszeiten: Sa, So., 12-19 Uhr
und nach Vereinbarung.
_______

Fabian Freese (ex fadbk) takes part in

"JUNE GROUP SHOW"

31th may - 30 th june 2013
Opening 31th may with Art Event "Bushwick Open Studios"

STUDIO 26 GALLERY
49 Bogart Street, #26
New York, NY 11206
USA
_______


Katja Wickert (ex fadbk)
ich geh gern barfuß


Eröffnung: 12. Mai 2013, 16:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 12.05. – 09.06.2013

Öffnungszeiten: Mi - Do 17:00 - 19:00 Uhr, So 11:00 - 18:00 Uhr

GALERIE SK
In den Güterhallen
Alexander-Coppel-Str. 44
42651 Solingen

_______


KölnSkulptur #7

mit Nicola Schrudde (fadbk)

Eröffnung am Sonntag, den 5. Mai um 11:00 Uhr
Die Neupräsentation des Parks ist bis zum Mai 2015 zu sehen
Skulpturenpark Köln, Riehler Straße

_______


Fabian Freese nimmt teil an der internationalen Gruppenausstellung
"ART FOR PEACE FOR A BETTER WORLD"
25th may - 10th june 2013
Opening 25 th may

THE NEW YORK ART CONNECTION GALLERY
5801 Sunrise Hwy
Holbrook, New York 11741
USA
_______


Kunstroute Ehrenfeld am 4.+ 5. Mai

zu sehen gibt es: Zeichnungen und Objekten von Monika Odenthal _mood (ex fadbk) & Malerei von Frieda Funke


Monika Odenthals Atelier ist Sa von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr und
So von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.


Monika Odenthal
Geisselstrasse 78
50823 Köln
Mobil 0163-1765799
www.the-mood.de

_______


Romy Rakoczy (ex fadbk)
intra muros


Eröffnung: Donnerstag, den 2. Mai 2013, 19.30 Uhr
Die Künstlerin ist anwesend.
Einführungsrede: Melanie Tilkov, Künstlerin und Meisterschülerin der fadbk
Musikalische Einstimmung: Martin Hiltawski, elektronische Musik


Stefanie Mayer-Augarde
galerieaugarde@gmail.com
Tel.: 0171/6312714


www.galerie-augarde.de

_______


Melanie Tilkov (ex fadbk)
Von Kindern und Kühen


Eröffnung: 20. 04. 2013
Ausstellung: 21. 04. – 09. 06. 2013
Öffnungszeiten: Di.-Sa. 10:00 – 12:00 u. 15:00 -17:00 Uhr, So. 11:00- 17:00 Uhr

Galerie im Stift
Im Stift 6
36251 Bad Hersfeld

_______


Inszenierungen
Gruppe MachART


Mit: Margarete Beckers, Martina Erkes (fadbk), Heidi Goldhammer, Dr. Antje Hambitzer, Elke Schrey, Gisela Stiller

Eröffnung: 12. April 2013
Ausstellung: 13. April - 9.Juli 2013
Öffnungszeiten: täglich ab 18.00 Uhr während der Öffnungszeiten des
Bistro am Turm

Forum Wasserturm
Rheinstrasse 10
40668 Meerbusch

_______


ZWISCHENRÄUME
Konkrete Kunst trifft auf Kunst und Künstler anderer Genres


Mit: Wolfgang Berndt, Wolf Ebener, Irene Eigenbrodt, Fritz Heerz, H. K. Höcky, Ingrid Hornef, Jo Kuhn, K. P. Kremer, Willi Krings, Silke May, Gudrun Näkel, Harald Priem, Jochen Röder, Herbert Spang, Zlatko Sumkovski, Wolfgang Ulbrich, Horst Peter Vitt, Dieter Wessinger (ex fadbk)

Gruppe Konkret und Gäste
Einführung: Herbert Spang

Eröffnung: 10. April 2013 um 17 Uhr
Ausstellung: 10. April bis 5. Mai 2013

Öffnungszeiten: MI bis FR 14-18 Uhr, SA u. SO 10-14 Uhr

Haus an der Redoute
Kurfürstenallee 1a
53177 Bonn-Bad Godesberg

www.gruppekonkret.de

www.dieterwessinger.de

_______


Evelina Velkaité
(ex fadbk/ FHNW, Basel) – Malerei


Eröffnung: 14. 04. 2013
Ausstellung: 14. 04. - 26. 05. 2013
Kunstverein Xanten e.V
KUX Galerie im DreiGiebelHaus
Kapitel 18
46509 Xanten

www.kunstverein-xanten.de

_______


"ART MONACO 2013"
with Fabian Freese (ex fadbk) at STUDIO 26 GALLERY / New York

25th - 28th april 2013

Friday April 26th 13:00 to 17:00 (Public Hours)
Saturday April 27th 12:00 to 20:00 (Public Hours)
Sunday April 28th 12:00 to 19:00 (Public Hours)

Grimaldi Forum
Monaco

_______


False Optimism
12 April–1 June 2013



AIDS 3D
JULIETTE BONNEVIOT
IL-JIN ATEM CHOI & BECKER-SCHMITZ (ex fadbk)
DECLAN CLARKE
TATJANA DOLL
PEGGY FRANCK
EBERHARD HAVEKOST
YNGVE HOLEN
KITTY KRAUS
JOEP VAN LIEFLAND
DENNIS MCNULTY
PHILIP METTEN
ÚNA QUIGLEY
TIMUR SI-QIN
CIARÁN WALSH

In partnership with the Autocenter Gallery in Berlin, the Crawford Art Gallery is pleased to present, from 12 April to 1 June 2013, False Optimism, an exhibition of contemporary art.

Opening Hours: Monday-Saturday 10am - 5pm,
Thursday until 8pm

Crawford Art Gallery
Emmet Place
Cork
Ireland

www.crawfordartgallery.ie

www.autocenterart.de

_______


Michaela Kuhlendahl (ex fadbk)
unbekannte vögel singen in der stadt
Residenz im Maschinenhaus Essen
Produktionsort der Künste


24. März - 8. April 2013
Präsentation der Arbeit am Sonntag, 7. April 2013, 15-20 Uhr
Choreographische Intervention und Performance von
Anca Huma und Charis Nass ab 17 Uhr


Maschinenhaus Essen Kunstverein Carl Stipendium e.V.
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

www.michaela-kuhlendahl.de

www.maschinenhaus-essen.de

_______


serientäter


Matthias Beckmann. Nadine Fiedler. Inka ter Haar (ex fadbk). Thorsten Hallscheidt.
Diemut Hoschar. Jessica Mayer. SibYlle Schlageter. Hannes Steinert.

Vernissage: Freitag , den 5. April 2013 um 19 Uhr
Einführung: Christian Marquart
Gleichzeitig eröffnet die
Galerie Schacher – Raum für Kunst

galerie merkle
Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 48
70176 Stuttgart
Mobil +49 175-5740042
horst.merkle@galerie-merkle.de
Di - Fr 14 -19 Uhr, Sa 11-16 Uhr

www.galerie-merkle.de

_______


Crash
Gruppenausstellung mit Dorothee Schäfer und Uwe Siemens (beide ex fadbk)


Eröffnung: 05.04.2013, 18:00 Uhr

Galerii Szyb Wilson
Ul. Oswobodzenia 1 w Katowicach

_______

Seltene Erden

Malerei im Kunstaquarium Bochum


Gabi Moll (ex fadbk)
Krzysztof Gruse
Uwe Siemens (ex fadbk)

Eröffnung: 22. März 2013, 19 Uhr
Ausstellung: 23. und 24. März 2013
Öffnungszeiten: 12-18 Uhr

Freies Kunst Territorium • Bessemer Str. 30
(Zugang über Baarestr. 33) • 44793 Bochum

_______


Heimat

Fotografie Ausstellung



10 Studentinnen und Studenten reflektieren ihre Haltung, Erfahrung und Vorstellung zum Thema Heimat. Die fotokünstlerischen Positionen sind im Sommersemester 2012 in der Klasse für Fotografie von Christiane Hantzsch an der Freien Akademie der bildenden Künste entstanden.

Vernissage: Freitag der 12.4.2013 ab 19 Uhr

Freies Kunst Territorium Bochum

_______


Kafka im März


Eine Seh- und Hörreise mit 42 Künstlerpositionenen (u. a. mit Monika Odenthal, ex fadbk, Köln und Lars Käker, ex fadbk SoAk, Köln) durch eine Welt mit alten und neuen Ängsten, Gesetzen, Verwandlungen, Väterrollen, Überwachungen und Bürokratien. Idee/Realisierung: agii gosse/68elf

Eröffnung: 17. März 2013 um 15.00 Uhr
Einführung: Dr. Michael Euler-Schmidt, Stadtmuseum Köln
Dauer der Ausstellung: bis 14. April 2013
Öffnungszeiten: Mi 15 - 18 Uhr
Sa 15 - 18 Uhr
So 14 - 18 Uhr u. n. V.

Ausstellungsort:
Museum Zündorfer Wehrturm
Hauptstrasse 181
51143 Köln
Tel. Turm: 02203 - 5757609
Tel. 68elf: 0179 - 9158271
Tel. agii gosse: 0172 – 1092526

www.68elf.wordpress.com

_______


touch my krokodile
Mit Katharina Rüll (ex fadbk)


Ausstellung: 23. März – 7. April 2013
Donnerstag – Samstag, 16.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 12.00 – 16.00 Uhr

Vernissage mit Performance und Musik
Freitag, 22. März 2013, ab 18.00 Uhr

Finissage mit Musik von Fernfahrer
Sonntag, 7. April 2013, 12.00 – 16.00 Uhr

www.villa-renata.muuu.ch

_______


You I Landscape
Triennale Jeune Création 2013
Luxembourg et Grande Région

Mit Pit Molling (ex fadbk)


Eröffnung: 14.3.2013 um 18 Uhr
Ausstellung: 15.03 – 28.04.13

CarréRotondes
1, rue de l’Aciérie,
Luxembourg-Hollerich

_______

LOTS OF ART - Eine Sammlung
Mit zahlreichen Absolventen, Alumni und Lehrenden der fadbk


Eröffnung: 22.3.2013 um 19 Uhr
Ausstellung: 22.3. - 20.4.2013

Städtische Galerie
im Kulturzentrum August Everding,
46236 Bottrop, Blumenstrasse 12 - 14.
_______

"TANZENDE MALEREI"

Gruppenausstellung mit:
Christoph Slu, Alex Bär, Irene Messing, Stephanie Nückel, Mike Wosnitzka, Ralf Sobolla, Markus Latzke, Fabian Freese (ex fadbk), Kerstin Borchardt, Udo Keck, die Plätze 1-3 vom Kunstwettbewerb 2012 und weiteren Künstlern der Galerie.

Vernissage am 15. März 2013 um 19:00 Uhr
Ausstellung: 19.03.2013 - 17.04.2013

Achtzig Galerie
Brunnenstr.150
10115 Berlin

_______

ARS DILETTANTI
Dezentrale, unabhängige und befristete Kunstansammlung


Eröffnung: 15.03.2013, 19:00 Uhr

2 TAGE KUNST UND MUSIK
Ein leerstehendes Direktionsgebäude wird für zwei Tage zum Ort aktiver Kunstansammlung und Musikdarbietung: Fotografie, Performance, Illustration, Installationen, Videokunst, Skulptur, Spoken Word, darstellende Kunst, Live-Acts und DJs. Mit BeckerSchmitz (ex fadbk)

ÖFFNUNGSZEITEN: Freitag 15.3.2013, 19 bis 3 Uhr, Samstag 16.3.2013, 16 bis 3 Uhr
Adresse: August-Wessels-Str. 18, Augsburg-Oberhausen
Öffentliche Verkehrsmittel: Buslinie 21, Haltestelle Gaswerk
Parken: In der Auerstraße oder August-Wessels-Straße. Das Parken im Hof ist nicht erlaubt.

www.arsdilettanti.de
_______

PREMIERE
THOMAS ZIKA MIT
SARAH BLECKMANN, TOBIAS GREMME UND EVA KREMBEL


Eröffnung: Donnerstag, den 21. März 2013, von 19 Uhr bis 21 Uhr

Dauer der Ausstellung: 21. März 2013 bis 21. Mai 2013

Fördergesellschaft
zeitgenössischer Kunst mbH
Sabine Gerstenberg
Heinrich-Held-Straße 16
45133 Essen

Öffnungszeiten:
dienstags und donnerstags von 15.00 bis 19.00 Uhr und nach Vereinbarung
Mobil: 0160 / 97 23 66 98 oder Mail: info@fzkunst.de

www.fzkunst.de

_______


Anton Quiring (ex fadbk)
MITTERNACHTZONE


Eröffnung: 23. 02. 2013, 18 Uhr

Atelier [im Innenhof]
Frankfurt – Höchst
Justinuskirchstraße 3a

_______

wir wieder hier BO-WKB 2013
33. Übersichtsausstellung
des Westdeutschen Künstlerbundes im
Kunstmuseum Bochum

u. a. mit: Jochem Ahmann (fadbk, SoAk), Evelina Velkaite (ex fadbk / FHNW, Basel)


Eröffnung: 2. März 2013
Ausstellung: 2.3. – 28.4.2013
Öffnungszeiten: Di. – So. 10 – 17 Uhr, Mi. 10 – 20 Uhr

Jeden ersten Mittwoch im Monat freier Eintritt.
Eintritt 5,00 EUR, ermäßigt 2,50 EUR

Kunstmuseum Bochum
Kortumstr. 147
44777 Bochum
Fon +49 (0)234 9104230
museum@bochum.de

www.bochum.de/kunstmuseum

www.westdeutscher-kuenstlerbund.de

_______


DIE GROSSE 2013
Kunstausstellung NRW Düsseldorf

u. a. mit: Jochem Ahmann (fadbk, SoAk), Melanie Balsam-Parasole (ex fadbk), Brigitte Dams (fadbk, SoAk), Fabian Freese (ex fadbk), Wolfgang Hambrecht (fadbk), Bernd Mechler (fadbk), Evelina Velkaite (ex fadbk / FHNW, Basel)


Eröffnung: Samstag, 23. Februar 2013, 18.00 Uhr, Robert-Schumann-Saal
Ausstellung: 24.Februar 2013 – 17.März 2013

Museum Kunstpalast Ehrenhof
Ehrenhof 4, 40479 Düsseldorf

www.diegrosse.de

_______


EVELINA VELKAITÈ


Eröffnung: 21. Februar, 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 21.02.-22.03.2013

Das junge Museum
Blumenstrasse 12-14
46236 Bottrop

_______


Das „junge museum“ in Bottrop zeigt junge Künstlerinnen

In diesem Jahr sind im jungen museum bottrop ausschließlich junge Frauen, die „zu den vielversprechenden Newcomerinnen gehören“, mit ihren Arbeiten vertreten. Darunter drei Alumni der Freien Akademie der bildenden Künste (fadbk) , Essen und zwei Künstlerinnen aus der Kunstakademie Düsseldorf.

21.02. – 23.03. 2013 Evelina Velkaite, (ex fadbk / FHNW, Basel)
11.04. + 18.07. 2013 Anabel Jujol, (ex fadbk)
18.04. - 24.05. 2013 Mena Moskopf, (Kunstakademie Düsseldorf)
06.06. - 12.07. 2013 Beba Franziska Lindhorst, (ex fadbk)
12.09. - 18.10. 2013 Mena Moskopf, (Kunstakademie Düsseldorf)

www.derwesten.de

_______


KUNSTRAUM HENGESBACH, Wuppertal zeigt
Michael Seeling (fadbk):
GOLDPIECES, PFLANZUNGEN, ZEICHNUNGEN



Eröffnung: 10. Februar 2013, 11.30 h
Ausstellung: 13. Februar – 08. März 2013

Der Bildhauer Michael Seeling zeigt seine neuesten Skulpturen: GOLDPIECES, PFLANZUNGEN, ZEICHNUNGEN. Sie kehren vertraute Vorstellungen um: Styropor ist weiß und leicht, Texte bestehen aus Buchstaben und Zeichen, Kakteen sind starr und urförmig. Die Arbeiten Seelings verwandeln Styropor in goldene Architekturen, machen aus Texten verworrene Strukturen und zeigen die ungewohnte Plastizität von Kakteen.


Kunstraum Hengesbach | Vogelsangstraße 20 | 42109 Wuppertal
www.hengesbach-gallery.de
| Email: info@hengesbach-gallery.de
T: +49 (0)-202-75 35 32, Mi-Fr, 15-18 Uhr u.n.V.
www.facebook.com/HengesbachGallery

_______


LILLE ART FAIR
Gallery M / Vienna
zeigt Fabian Freese


7th march - 10th march 2013
Vernissage on Wednesday 6 March at 19:00 by invitation only.
Preview at 16:00 by invitation only.


Nuit de l’art (“Art Night”) on Thursday 7 March from 18:00 to 23:00.


Late evening opening on Friday 8 Marchl. Open until 23:00
Times
Thursday 7 March: 12:00 to 23:00
Friday 8 March: 12:00 to 23:00
Saturday 9 March: 11:00 to 20:00
Sunday 10 March: 11:00 to 20:00

Lille / France

_______


"SNAP TO GRID"
internationale Gruppenausstellung mit Fabian Freese
Eröffnung: 10. Januar 2013
Ausstellung: 11. Januar - 2. Februar 2013

lacda - Los Angeles Center for Digital Art
102 West Fifth Street
Los Angeles / California
USA

_______

"FREESE & PEACOCK"
Mit Arbeiten von Fabian Freese (ex fadbk) und Samuel Peacock (London / UK)

Vernissage 11.Januar 2013, 19 Uhr
12. Januar - 27. Februar 2013
Öffnungszeiten : Di - Fr 12 - 19 Uhr , Sa 10 - 17 Uhr

Gallery Berlin Avantgarde
Nollendorfstraße 11 / 12
10777 Berlin

_______


37. Jahresausstellung Bottroper Künstler
Malerei und Grafik, Skulptur und Fotografie
Josef Albers Museum Quadrat Bottrop

Gruppenausstellung mit Cornelia Ernenputsch, Regina M. Kreer-Ulbricht, André Kirschbaum (ex fadbk)


Eröffnung: 16. Dezember 2012

Ausstellung vom 17. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013

Öffnungszeiten: Das Museum hat am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen.

Josef Albers Museum Quadrat Bottrop
Im Stadtgarten 20
46236 Bottrop
Tel.: 02041/29716
Fax: 02041/22578
E-Mail: quadrat@bottrop.de

_______



Wünsch Dir ‘was aus Märchenwelten

Gruppenausstellung mit Beba Lindhorst (ex fadbk)


Lotte Bräuning, Katja Ertzinger, René Fehrmann, Tim John, Magdalena Kaszuba, Milena Krais, Anne Kückelhaus, MonaLeba, Karin Lindeskov Andersen, Beba Franziska Lindhorst (ex fadbk), Nele Palmtag, Henriette Sauvant, Margarin Studio, Ole Tillmann und Petra Deta Weidemann

Eröffnung 07. 12 .2012

Ausstellung vom 08. 12 .2012 - 16.01 .2013 verlängert bis zum 18.02.2013

Öffnungszeiten: Mo — Fr, 12 — 19 h

kulturreich Galerie Hamburg
Wexstraße 28.
20355 Hamburg
galerie@kulturreich.de
Telefon: 040 75 36 86 61

www.kulturreich.de

_______



Intervall 01
mit Stefan Becker Schmitz


André Butzer
Becker Schmitz (ex fadbk)
Jan Holthoff
Marcel Hüppauff
Maja Körner
Jan Muche
torsten rühle
Philipp Schwalb
Max Schulze
Fabian Seyd
Roger Wardin

Eröffnung am 15.12.2012, um 20 Uhr

Ausstellung vom 15.12.2012 - 11.01.2013
Öffnungszeiten:
Mittwochs – Freitags von 12.00 – 18.00 h,
Samstags von 11.00 – 13.00 h und nach telefonischer Vereinbarung.

Galerie Börgmann
Südwall 55. 47798 Krefeld
www.galerie-boergmann.com

_______

"ERFÜLLUNG / FULFILLMENT"
Internationale Gruppenausstellung

mit Salvador Dali, Mimmo Rotella, Marc Chagall, Fabian Freese u. a.

Vernissage Freitag 30. November 2012 um 18.30 Uhr
30. November 2012 - 15. Januar 2013

Gallery M
Margarethengürtel 96
A - 1050 Wien / Österreich

______

THIRD PAPER
DETLEF FUNDER
DIRK SALZ


Eröffnung am Freitag, 16.November 2012 um 19 Uhr

Ausstellung von 16.11. bis 20. 01. 2013
Öffnungszeiten: Do & Fr 14 - 19 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr und nach Vereinbarung

meisenburgstraße 266
45219 essen-kettwig
www.conniebluem-galerie.com


_______

Mein wildes Heim
Christa Hahn | Ilona Hellmiß | Claudia Rottsahl-Schwachhöfer
Elena Pinci Schneider | Manuela Stein

Raum- und Videoinstallationen, Installation, Fotografie und Zeichnung


Vernissage: Freitag, 16. November 2012 um 19.30 Uhr
Es spricht Steffen Gerz

Ausstellungsdauer: 16. November 2012 bis 11. Januar 2013
Öffnungszeiten: mittwochs von 11 bis 14 Uhr, freitags von 17 bis 20 Uhr sowie nach Vereinbarung
Die Ausstellung bleibt geschlossen von Freitag, 21. Dezember 2012 bis Donnerstag, 3. Januar 2013.

hafenkult e.V.
Am Parallelhafen 12 . 47059 Duisburg
+49 (0) 174 2411 779 . info@hafenkult.de .
www.hafenkult.de

_______


RETROSPEKTIVE


Eröffnung: am Freitag, 09.11.12 um 19:30 Uhr Einladung
Musikalische Begleitung: Meinhard-Siegel-Trio

Ausstellung: von 09.11.12 - 26.01.2013
Öffnungszeiten: Sa. 11 - 13 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie art.ist
Am Markt 21
44575 Castrop-Rauxel
www.art.ist-galerie.de


 
  Seitenanfang 
 
Kontakt
 
Kontakt | Impressum | Wegbeschreibung